Freitag, 26. Mai 2017

Wedding Time – nur noch drei Monate bis zur Hochzeit




Wow, nur noch drei Monate. Da kommt glatt ein nervöses Gefühl bei mir auf. Drei Monate sind ja nun wirklich nicht mehr lange. Inzwischen haben wir übrigens schon fast alles erledigt. Es geht dem Ende zu. Natürlich fehlen noch einige Kleinigkeiten, aber den Großteil haben wir hinter uns gebracht. Heute folgt also wieder ein Hochzeitsupdate, in dem  ich euch berichte, wie weit wir mit Planung und Vorbereitung bereits sind. 

Tanzkurs
Inzwischen waren wir bereits dreimal im Tanzkurs. Insgesamt erstreckt sich dieser auf vier Abende. Am Sonntag ist auch schon der letzte. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir überlegen momentan sogar einen normalen Tanzkurs zu machen, weil es uns so gut gefallen hat. Gelernt haben wir übrigens den Discofox, den Walzer und den Bayerischen. Die wichtigsten Tänze also für die Hochzeit.

Hochzeitskerze
Die Hochzeitskerze wurde nun auch endlich geliefert. Sie sieht genau so aus, wie ich sie mir vorgestellt habe. In den Farben unseres Blumenschmucks und zweidochtig. Sie ist perfekt. In die Kirche darf sie meine Großcousine tragen. Ihre Schwester wird das Ringkissen in die Kirche bringen.

Blumenschmuck
Nachdem ich das Angebot für den Blumenschmuck in den Händen hielt, hätte es mich fast auf den Hintern gelassen. Wow, war das ein Preis. Letztendlich hat sich aber alles zum Guten gewendet. Wir haben einen tollen Floristen gefunden, welcher auch noch entfernt mit uns verwandt ist. Nach einer wirklich tollen Beratung haben wir die Blumendekoration sogar noch einmal umgeschmissen. Jetzt sind wir rundum zufrieden und können auch diesen Punkt abhaken.

Der Hochzeitsanzug
Endlich haben wir es geschafft, einen Hochzeitsanzug für den zukünftigen Bräutigam zu kaufen. Er wurde ganz anders, als er es sich vorgestellt hatte. Aber er sieht wirklich fantastisch in seinem Anzug aus. Und was soll ich sagen? Die Farben passen perfekt zu meinem Kleid. Das wird richtig toll aussehen, da bin ich mir sicher.



Die Candybar
Bei einem Großeinkauf konnten wir nun auch endlich den kompletten Inhalt für die Candybar auftreiben. Hier gibt es jetzt Bonbons, Lutscher, Kaubonbons, Schokolade und Massen an Gummibärchen. Darüber werden sich wohl vor allem die Kinder freuen. 

Gebastelt wurde auch wieder
Oh ja, ich habe in meinem Leben noch nie so viel gebastelt, wie momentan. Glaubt mir, wenn ihr einmal heiratet, entdeckt ihr ungeahnte Talente an euch. Gebastelt habe ich unter anderem drei Wimpelketten und die Menükarten. Jetzt fehlen lediglich noch die Platzkarten und der Sitzplan. Diese kann ich aber erst machen, wenn wir alle Zu- bzw. Absagen erhalten haben. Eigentlich müssten diese bis 30. Mai bei uns eingehen.

Die zweite Anprobe des Brautkleides
Eendlich durfte ich wieder in mein Kleid schlüpfen. Ich liebe es immer noch so sehr. Es ist einfach perfekt und ich freue mich schon, wenn ich es euch endlich zeigen kann. Es wurde von der Länge her abgesteckt. Auch an der Taille wird es bis zum nächsten Termin noch eingenäht. Im August, zwei Wochen vor der Hochzeit, wird der Rest noch abgesteckt und angepasst. Juhuuu.

 Die Anmeldung im Standesamt
Wir waren ja schon einmal auf dem Standesamt (meinem Arbeitsplatz) zur Anmeldung der Eheschließung. Allerdings hat das Programm zu diesem Zeitpunkt leider nicht funktioniert. Also waren wir heute noch einmal da. Auch dieser Punkt ist jetzt erledigt. Standesamtlich heiraten wir übrigens bereits zwei Tage vor der kirchlichen Hochzeit nur im engsten Famillien- und Freundeskreis. Auch darauf freue ich mich schon sehr.


Soo, jetzt haben wir tatsächlich nur noch Kleinigkeiten zur erledigen. Ich bin schon gespannt, was ich euch in einem Monat überhaupt noch neues berichten kann. Basteln muss ich noch ein wenig und natürlich sind wir beide gespannt, wann die Junggesellenabschiede stattfinden. Außerdem hoffen wir natürlich, dass uns keine bösen Überraschungen mehr erwarten. Ach ja, uns fehlen auch noch ein paar Zu- und Absagen. Da müssen wir dieses Wochenende noch nachtelefonieren.

Mittwoch, 24. Mai 2017

Glossybox im Mai - wild at heart edition


Wild at heart Edition


 Endlich komme ich mal wieder dazu, euch die aktuelle Glossybox zu zeigen. Und das sogar nur wenige Tage, nachdem mich diese erreicht hat. Normalerweise müsste das dieses mal eh schon die letzte meines 1-Jahres-Abo sein. Traurig bin ich jetzt weniger darüber. Rückblickend gab es nur wenige Boxen, die mich so richtig umgehauen haben. 
Im Mai dreht sich alles um das Thema "Wild at heart". Leider weiß ich nicht wirklich, was das heißen soll. Die Erklärung von Glossybox selbst konnte mich da auch nicht wirklich aufklären:

Montag, 22. Mai 2017

[Outfit] Ein weiterer Schritt in die gemeinsame Zukunft


Stress, Stress und nochmals Stress - warum hab ich so wenig hören lassen?


Viele von euch haben sich bestimmt gewundert, warum in letzter Zeit gar so wenig von mir zu lesen war. Und heute lüfte ich das Geheimnis nun endlich. Ich wollte es einfach so lange geheim halten, bis es wirklich sicher ist. Und das ist es nun seit Freitag endlich. Es ist ein weiterer Schritt in die gemeinsame Zukunft meines Verlobten und mir.

Freitag, 19. Mai 2017

Vintageliebe - Hope Stoffarmband Anker - We have this hope as an anchor for the Soul


Vintageliebe: "We have this hope as an anchor for the Soul" 


Ich hatte mal wieder Glück und wurde als Testerin für das "Vintageliebe Hope Stoffarmband Anker" ausgewählt. Die Armbänder der Marke Vintageliebe haben mich sofort angesprochen. Ich mag die maritime Art und dass sich auf dem Anker das Wort "Hope" befindet. Denn Hoffnung tragen wir doch alle in uns. Hoffnung auf die große Liebe. Hoffnung, dass wir uns richtig entscheiden. Hoffnung, dass unsere liebsten Menschen gesund bleiben. Die Hoffnung, dass alles gut wird. 

Freitag, 12. Mai 2017

Hershey's Kisses - perfekt für die Candybar oder als Gastgeschenk bei der Hochzeit



Candybar und Gastgeschenke? Da kommen doch die Hershey's Kisses wie gerufen


Die Vorbereitungen für die Hochzeit laufen gut. Es geht voran und weiterhin wird alles nacheinander - Schritt für Schritt erledigt. Nur bei zwei Punkten hängen wir leider immer noch. Alles erkledigt sich früher oder später von selbst aber es gibt so gewisse Punkte, da löst sich gar nix. Kennt ihr das? 
So geht es uns mit der Candybar und den Gastgeschenken. Für die Candybar haben wir zwar schon haufenweise Gummibärchen, aber sonst nichts. Gar nichts. Wir finden einfach nichts schokoladiges, das passen würde.

Dienstag, 9. Mai 2017

Der passende Duft für jede Shopping Queen - Midnight Queen



Jetzt gibt's zwei Düfte für die Shopping Queens


Es wird wohl kaum eine Frau bzw. ein Mädchen in Deutschland geben, das die Sendung "Shopping Queen" noch nicht gesehen hat. Auch ich sitze mehr oder weniger regelmäßig vor dem Fernseher und gucke mit Begeisterung die Sendung. Die zynischen Kommentare von Guido liebe ich ja so sehr. Oft zweifle ich aber auch am Verstand der ein oder anderen Kandidatin. Nun ja, jedenfalls werden wir in Zukunft noch mehr von "Shopping Queen" haben. Und zwar können wir uns seit März zwei verschiedene Düfte auf die Haupt sprühen. Das ist richtig toll. Die Düfte heißen "Queen of the day" und "Midnight Queen". 

"Fashion Queens aufgepasst! Das Licensing Team der Mediengruppe RTL Deutschland präsentiert in Zusammenarbeit mit der LUXESS GmbH, die erste Duftkollektion für fashionaffine, trendbewusste Frauen. Inspiriert durch die erfolgreiche Styling Doku "Shopping Queen" bei VOX entstand dabei eine unverwechselbare Duftgarderobe, die das Herz jeder Fashion Queen höherschlagen lässt. Egal ob elegant lässig im Alltag oder verführerisch am Abend, die Düfte "Qeen of the day" und "Midnight Queen" sind das ideale Accessoire und runden das Outfit perfekt ab."

Donnerstag, 4. Mai 2017

Tolure Cosmetics - Hairplus und Lipboost



Tolure Cosmetics

"TOLURE Cosmetics ist die intelligente Premium-Kosmetikpflege, die hält, was sie verspricht. Die junge, dynamische Beautymarke mit deutsch-österreichischen Wurzeln bietet ihren Anwenderinnen und Anwendern perfekt auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Pflegeprodukte für den Gesichtsbereich. Mit einzigartigen Wirkstoffkomplexen und innovativen, natürlichen Produkten höchster Wirksamkeit – wie dem 2-in-1-Serum für Wimpern und Augenbrauen HAIRPLUS® sowie der volumisierenden Lippenpflege LIPBOOST® – setzt TOLURE Cosmetics nachhaltige Akzente bei der hochwertigen Kosmetikpflege. TOLURE Cosmetics steht von jeher ganz bewusst für eine Kosmetiklinie ohne Tierversuche."