Freitag, 14. Oktober 2016

[Review] Garnier Wahre Schätze - sanfte Hafermilch

Wisst ihr, wie sehr ich mich immer freue, wenn ich Post von Garnier erhalte? Am meisten freue ich mich über neue Pflegeserien für die Haare. Diese probiere ich wahnsinnig gerne aus und kann man auch immer gebrauchen. Mein bisheriger Favorit war die Serie "Fructis Wunder Butter". Mal sehen, ob mich die neue Pflegereihe "Wahre Schätze - sanfte Hafermilch" auch überzeugen kann oder meinen bisherigen Liebling sogar vom Thron stoßen kann.


Geschickt bekommen habe ich also das beruhigende Shampoo, die beruhigende Spülung und die Tiefenpflege-Maske. Vom äußeren her gefällt mir die Verpackung, welche ganz typisch für Garnier ist, wieder einmal gut. Vor allem spiegelt sich die Farbe der Milch eben bei der Verpackung wieder. 

Garnier schreibt zur Pflegeserie übrigens folgendes:

Hafermilch – pflegt und beruhigt
Hafer ist ein sehr proteinreiches (zweimal reicher als Weizen) und fettarmes Getreide. Es ist daher ein sehr gesundes Lebensmittel, um Kraft und Energie, ohne Beschwerden oder unerwünschte Wirkung, zu gewinnen. Hafermilch ist der perfekte Bestandteil, der oft in Hautpflege Produkten für empfindliche Haut oder in Babypflege Produkten verwendet wird, um empfindliche und juckende Kopfhaut zu beruhigen. 

Reiscreme - spendet Feuchtigkeit und schützt

Die Reiscreme entsteht aus Kleinkornreis, der durch einen sehr feinen Mahlprozess entsteht. Sie ist bekannt für ihre feuchtigkeitsspendenden, pflegenden und schützenden Eigenschaften für das Haar und ist sehr reich an Proteinen.


Beruhigendes Shampoo für empfindliches Haar

Seidige Reiscreme und sanfte Hafermlich vereinen sich in einer cremig-sanften Pflegerezeptur für besonders geschmeidiges Haar. Ihr Haar ist geschützt vom Ansatz bis in die Spitzen. Die besonders schonende Formel ohne Parabene beruhigt die Kopfhaut.
250 ml für 1,55 Euro

Ich persönlich mag Garnier Shampoos schon immer, so auch dieses hier. Der Duft ist wirklich sehr angenehm. Außerdem benötigt man nicht viel vom Produkt. Ein wallnussgroßer Klecks hat zumindest für meine Haare gereicht und das Shampoo schäumte richtig schön.
Die Haare haben sich nach dem Waschen sehr weich, gepflegt und gereinigt angefühlt und was will man von einem Shampoo mehr erwarten? Ich bin also zufrieden.

Inhaltsstoffe - empfehlenswert, eingeschränkt empfehlenswert, weniger empfehlenswert, nicht empfehlenswert (www.codecheck.info)
AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL Betaine, SODIUM LAURYL SULFATE, GLYCERIN, GLYCOL DISTERATE, SODIUM CHLORIDE, AMODIMETHICONE, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, SODIUM BENZOATE, SODIUM HYDROXIDE, AVENA SATIVA KERNEL EXTRACT, TRIDECETH-6, SALICYLIC ACID, LINONENE, FUMARIC ACID, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, CARBOMER, CETRIMONIUM CHLORIDE, ORYZA SATIVA STARCH


Beruhigende Spülung für Empfindliches Haar

Seidige Reiscreme und sanfte Hafermilch vereinen sich in einer cremig-sanften Pflegerezeptur für besonders geschmeidiges Haar. Ihr Haar ist geschützt vom Ansatz bis in die Spitzen. Die besonders schonende Formel ohne Parabene beruhigt die Kopfhaut. Die beruhigende Spülung entwirrt das Haar und nährt es vom Ansatz an intensiv, ohne zu beschweren.
200 ml für 1,55 Euro

Auch die Spülung duftet sehr angenehm und zart, genau wie das Shampoo. Auch hier benötigt man glücklicherweise nicht all zu viel vom Produkt, was nicht unbedingt typisch für Spülungen ist. Ein Punkt, über den ich mich sehr freue, da die Spülung länger halten wird.
Die Haar werden durch die Anwendung entwirrt und gepflegt. Sie fühlen sich danach richtig gut an.

Inhaltsstoffe - empfehlenswert, eingeschränkt empfehlenswert, weniger empfehlenswert, nicht empfehlenswert (www.codecheck.info)
AQUA / WATER, CETYL ALCOHOL, PEG-180, ELAEIS GUINEENSIS OIL / PALM OIL, HYDROXYETHYLCELLULOSE, DODECENE, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM BENZOATE, STEARYL ALCOHOL, AVENA SATIVA KERNEL EXTRACT / OAT KERNEL EXTRACT, POLOXAMER 407, LIMONENE, BENZOIC ACID, BENZYL SALICYLATE, BENZYL ALCOHOL, LINALOOL, XANTHAN GUM, ISOPROPYL MYRISTATE, ISOSTEARYL ALCOHOL, MYRISTYL ALCOHOL, CETRIMONIUM CHLORIDE, CETYL ESTERS, BHT, CITRIC ACID, POTASSIUM SORBATE, LAURYL PEG/PPG-18/18 METHICONE, COUMARIN, HEXYL CINNAMAL, ORYZA SATIVA STARCH / RICE STARCH, PARFUM / FRAGRANCE



Feuchtigkeitsspendende Tiefenpflege-Maske 

Seidige Reiscreme und sanfte Hafermilch vereinen sich in einer cremig-sanften Pflegerezeptur für besonders geschmeidiges Haar. Ihr Haar ist geschützt vom Ansatz bis in die Spitzen. Die besonders schonende Formel ohne Parabene beruhigt die Kopfhaut. Die verwöhnende Pflegerezeptur der Tiefenpflege-Maske umhüllt ihr Haar mit einer beruhigenden Nährpflege, ganz ohne zu beschweren. 
300 ml für 3,55 Euro

Die Masken mochte ich aus den bisherigen Reihen immer am allerliebsten, weshalb ich auch schon sehr gespannt auf die "Neue" war. Die Textur bei der Maske ist immer dicker als bei Spülung oder Shampoo, was ich eigentlich ganz gut finde, da man so relativ gut dosieren kann. Ich finde es außerdem toll, dass es sich in einem Töpfchen befindet, da man hier definitiv keine Reste übrig lassen muss, weil man das Döschen richtig schön auskratzen kann. 
Auch hier ist übrigens, wie bei den anderen zwei Produkten, der tolle Duft gegeben, den ich einfach gerne mag. Von der Menge her braucht man wohl genau so viel, wie bei anderen Produkten auch. In diesem Punkt sticht die Maske also nicht positiv heraus.
Die Haare fühlen sich nach Anwendung gepflegt und weich an und duften auch nach dem Föhnen noch sehr gut.

Inhaltsstoffe - empfehlenswert, eingeschränkt empfehlenswert, weniger empfehlenswert, nicht empfehlenswert (www.codecheck.info)
AQUA / WATER, CETEARYL ALCOHOL, BEHENTRIMONIUM CHLORIDE, GLYCERIN, CETYL ESTERS, DODECENE, SODIUM BENZOATE, PHENOXYETHANOL, AVENA SATIVA KERNEL EXTRACT / OAT KERNEL EXTRACT, CHLORHEXIDINE DIGLUCONATE, POLOXAMER 407, LIMONENE, BENZYL SALICYLATE, BENZYL ALCOHOL, LINALOOL, XANTHAN GUM, ISOPROPYL MYRISTATE, ISOPROPYL ALCOHOL, ISOSTEARYL ALCOHOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, BHT, CITRIC ACID, POTASSIUM SORBATE, LAURYL PEG/PPG-18/18 METHICONE, COUMARIN, HEXYL CINNAMAL, ORYZA SATIVA STARCH / RICE STARCH, PARFUM / FRAGRANCE


Alles in allem bin ich auch mit dieser Garnier "Wahre Schätze - Sanfte Hafermilch" Pflegeserie sehr zufrieden. Ich würde die Reihe allerdings nicht ganz gleich stellen mit der "Wunder Butter Serie", welche ich einfach lieber mag. Meine Haare werden durch die Wunder Butter Reihe einfach mehr gepflegt. Garnier im Allgemeinen ist derzeit übrigens meine liebste Marke in Sachen Haarpflege. Das einzige, was mir hier momentan noch fehlt, ist ein Silbershampoo, das ich ab und an gegen meinen Gelbstich verwenden kann, aber vielleicht kommt das ja noch.

Konntet ihr die Produkte bereits testen? Wie gefällt euch die neue Reihe - sanfte Hafermilch?


**PR-Sample

Kommentare:

  1. Ich habe die Produkte bisher noch nicht testen können, ansprechen tun sie mich aber auf alle Fälle. Tolle und super ausführliche Review! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Du bist jetzt schon die zweite, bei der ich die Produkte sehe. Von Garnier habe ich noch nie etwas benutzt, da ich immer Fructis benutzt habe. Dennoch werde ich bei meinem nächsten Kauf auf Garnier zurückgreifen :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Garnier mag ich auch total gerne, was Haarpflege angeht!
    Meine Wunder Butter Kur benutze ich fast täglich und kann ohne die gefühlt schon gar nicht mehr leben! :D

    Ganz liebe Grüße,

    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Die Produkte habe ich auch bekommen und sie auch schon ausprobiert. Bisher bin ich ganz angetan, das Haar wird schön weich. Ich weiß noch nicht genau, ob mir der Duft gefällt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Also zuerst mal deine Fotos...einfach der Hammer!!!!!!
    Wirklich toll der Effekt mit dem Layering <3
    Die Wahre Schätze habe ich noch nicht getestet, weil ich einfach noch so mega viel Shampoo zuhause habe. Interessant finde ich die Serie aber trotzdem!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe liebe wie du das Produkt präsentierst.
    Garnier ist einfach eine tolle MArke, ich bin nicht so der Typ der sich das künstliche Zeugs kauft, riecht es denn neutral?

    Ich mache gerade eine Weltreise, schauee doch mal vorbei ich freue mich über Besuch.
    laura <3

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich gut an, die Produkte sehen auch schon so toll aus!

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie hübsch das aussieht. Ich bin ein richtiges Verpackungsopfer. Wenn die Verpackung oder das Design schön aussieht, kommt es meist mit. Die Produkte von Garnier "Wahre Schätze" sollen wirklich nicht schlecht sein. Mal schauen, ob ich mich an eine neue Haarpflege traue...
    Liebe Grüße
    Anne
    http://annesfashionlove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe sie noch nicht getestet. Die Verpackung sieht sehr schön aus. Garnier habe ich irgendwie generell schon lange nicht mehr benutzt. Ohne einen speziellen Grund, aber vielleicht liegt es daran, dass es nie spezielle Produkte für Locken gab.

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Vorstellung, ich bekam die Maske zum testen. Ich finde das die Maske meine Haare noch mehr austrocknet. :(

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  11. Klingt gut und schaut von der Verpackung her auch sehr schön aus. Einzig die bedenklichen Inhaltsstoffe finde ich arg. Die sind zwar in fast allen Shampoos oder Beautyprodukten, aber ich frage mich schon oft, ob das denn wirklich notwendig ist.

    GLG, Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!