Mittwoch, 5. Oktober 2016

[Outfit] Blümchenshirt mit langem Cardigan

Mir kommt es so vor, als wäre der Sommer jetzt endgültig vorbei. Und das erfüllt mich schon ein wenig mit Traurigkeit. Regenwetter die letzten Tage, kühl und grau. Und das steht uns jetzt lange bevor. Die kalte Jahreszeit. Oh ich mag sie einfach überhaupt nicht.
Ich muss mich immer einmummeln wie ein Eskimo, damit ich nicht erfriere. Zu Hause liegen Decken und Wärmflaschen schon bereit, damit es auch da auszuhalten ist. Ich bin nämlich eine richtige Frostbeule, die im Winter nur vors Haus geht, wenns auch wirklich sein muss.






Deshalb hole ich mit diesem Look noch einmal die wärmeren Temperaturen zurück. Fast hätte ich vergessen, euch das Outfit zu zeigen. Bzw. war ich mir gar nicht sicher, ob ich euch diese Fotos überhaupt zeigen möchte. Ich bin mal wieder nicht zufrieden. Der Hintergrund ist zu grün, der Look steht irgendwie nicht im Vordergrund. Trotzdem finde ich die Kombination richtig süß, wenn es auch nichts besonderes ist. So laufe ich eben gerne mal im Alltag rum. Shirt, Cardigan und Jeans. Bei warmen Temperaturen meist kombiniert mit Ballerinas, Sandalen oder Turnschuhen.




Jetzt bei den kälteren Temperaturen werden es wohl wieder häufiger Boots und Stiefeletten. Die Kleidung im Herbst mag ich aber tatsächlich sehr sehr gerne. Ein absoluter Pluspunkt in dieser Jahreszeite. Gerade dunkle Rot-, Grün und Blautöne trage ich zu den typischen Erdtönen im Hebst. Dazu eben die passenden Stiefeletten (ich liebe diese Schuhe) und einen Oversize-Schal und der Look ist perfekt. Von der Kleidung her mag ich also den Herbst schon fast am liebsten.
Wie sieht es da bei euch aus?



Cardigan - Aldi Süd oder Lidl (ich weiß es wirklich nicht mehr)
Blusenshirt - C&A
Jeans - Only (via About You)
Ballerinas - Deichmann
Gürten - H&M
Uhr - Buffalo


Wie gefällt euch mein  Spätsommerlook? Freut ihr euch auch auf den Kleidungsstil im Herbst? Welche Jahreszeit mögt ihr eigentlich am liebsten? Obwohl ich die Farben und die Kleidung im Herbst sehr sehr mag, ist mir der Sommer trotzdem die allerliebste Jahreszeit.

Kommentare:

  1. Das Shirt ist wirklich süß, bringt ein bisschen die Sommergefühle zurück. Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  2. Total hübsch und vor allem sehr praktisch für den Alltag. ♥ Mir gefällt es sehr gut. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß :) Klamottentechnisch mag ich die kühleren Tage tatsächlich lieber als den Sommer. Ich hab einfach mehr lange und warme Sachen im Schrank, die ich toll finde. Sommerliche Klamotten sind für mich persönlich irgendwie immer etwas problematisch, weil ich immer der Meinung bin, dass man an allen Enden und Ecken von mir die Speckröllchen sieht :D

    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deinen Look wirklich klasse! Steht dir super und kann man momentam im Frühherbst auch noch sehr gut tragen :) Ich trage derzeit hauptsächlich solche Looks, da sie einfach bequem sind und mit Jeans, Shirt und Cardigan kann man einfach nichts verkehrt machen ;)
    Allerliebst <3

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Outfit. Bei uns ist es wieder richtig sonnig und schön. Aber wie du schon sagst: verdammt kalt. Ich tausche auch so langsam meine Schuhe aus und trage vermehrt Stiefeletten und Ankle Boots. Trotzdem habe ich noch immer richtig Lust auf softe Herbstfarben wie in deinem Outfit.

    AntwortenLöschen
  6. Nice casual outfit! I like this cardigan and blouse!

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Outfit, würde ich genauso tragen :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!