Freitag, 7. Oktober 2016

Hotel Z auf Long Island City - New York City

Oh wie gerne denke ich an unseren Aufenthalt in New York City zurück. Immer was los, immer sieht man was anderes. Es ist einfach aufregend. Zu diesem unvergesslichen Urlaub hat natürlich auch das schöne Hotel beigetragen. Dieses wurde uns im Reisebüro wirklich wärmstens ans Herz gelegt. Es sei besser, als direkt in New York zu wohnen, denn da hätte man keinen Ausblick auf die Skyline. Also haben wir uns auch für das "Hotel Z" auf Long Island City entschieden. Und diese Entscheidung war wirklich goldrichtig.
Gebucht haben wir das Hotel lediglich für die Übernachtungen. Gefrühstück haben wir immer in den typischen Diner. Auch das war eine gute Entscheidung.






Das Hotel
Das Hotel findet ihr unter dieser Adresse: 11-01 43rd Ave, Long Island City, NY 11101, Vereinigte Staaten. Es befindet sich somit direkt am Hudson River bei der Queensboro Bridge. Die nächste Bahn liegt ca. 15 Gehminuten entfernt, was somit völlig in Ordnung ist. 
Ein großes Plus ist hierbei aber der kostenlose Shuttle-Service, der die Bewohner des Hotels stündlich in die Stadt bringt. Das ist natürlich super bequem. Man muss sich dafür lediglich frühzeitig in einen Plan eintragen.  


Das Hotel verfügt über 100 Zimmer in 11 Stockwerken.Im Untergeschoss befindet sich ein Diner / Restaurant / Nachtclub und Bar/Lounge. Auf dem Dach findet man eine tolle Rooftop Bar bzw. Dachterrasse. Hier war jeden Abend die Hölle los und man musste echt Glück haben, um einen Platz zu bekommen. 
Im Diner im Untergeschoss konnte man Frühstück, Mittagessen oder Abendessen zu sich nehmen. Dieses Angebot haben wir allerdings nie beansprucht. 



Das kostenlose WLAN-Passwort haben wir gleich beim Check-In bekommen. Auf den Zimmern hat das WLAN auch sehr gut funktioniert, lediglich in der Rooftop Bar gab es Verbindungsschwierigkeiten. 
Ein Aufzug war glücklicherweise vorhanden, sodass es mit dem Koffern auch keinerlei Probleme gab. 
Das Personal war zu jeder Zeit freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer wurden jeden Tag gründlich gereinigt und die Handtücher auf Wunsch gewechselt.
Insgesamt hat uns das Hotel supergut gefallen. Es war stylisch und modern eingerichtet und genau nach unserem Geschmack. Allein der Ausblick hat uns natürlich überzeugt!





Die Zimmer
Aus jedem dieser Zimmer hat man einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von New York. Wir waren beim ersten Mal wirklich direkt geplättet und konnten unser Glück kaum fassen. In den Nächten haben wir mit offenem Vorhang geschlafen, um die Sicht auch vom Bett aus genießen zu können. Wir hatten außerdem einen guten Blick auf die Queensboro Bridge.
Die Zimmer waren ausgestattet mit Dusche/Wc. Das Waschbecken befand sich im Zimmer, was für uns doch etwas ungewöhnlich war, uns aber nicht weiter gestört hat. Außerdem befand sich im Zimmer eine Klimaanlage, ein Föhn, ein Telefon, ein Bügelbrett, kostenlose Kosmetikartikel und eine Minibar/Kühlschrank.





Was uns außerdem immer sehr wichtig ist, ist der Safe im Zimmer. Auch dieser war vorhanden und das sogar kostenlos, worüber wir echt froh waren.
Gegenüber vom Bett befand sich ein LCD-Fernseher. Das Bett war übrigens total bequem und wir konnten richtig gut darin schlafen. Es handelte sich dabei wohl um Pillowtop-Matratzen und Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle.


Kosten
Bezahlt haben wir für zwei Personen für vier Nächte 1068,00 Euro.
Enthalten war nur der Superior Queen / Twin Room ohne Verpflegung. 
Pro Nacht und pro Person sind das also gerade mal 133,50 Euro, was ich wirklich okay finde.


Insgesamt war das Hotel also ein echter Glückstreffer! Beim nächsten Aufenthalt in New York werden wir es auf jeden Fall wieder buchen! Der Ausblick von den Zimmern und der Rooftop Bar ist einfach unschlagbar!

Kommentare:

  1. Wow was für schöne Bilder!!
    Echt ein sehr schönes Hotel. Hätte mir auch gefallen.
    Aber wir wollten beim ersten New York Urlaub lieber in Manhattan sein.
    Hotel wäre da jetzt nicht so günstig gewesen, deshalb hatten wir ne Airbnb Wohnung. War aber richtig gut und spottbillig. Aber vielleicht beim nächsten Mal dann auch außerhalb von Manhattan. Aber dann sicher auch wieder ne Ferienwohnung oder so.

    AntwortenLöschen
  2. Im ersten Moment dachte ich, dass der Preis nicht ganz ohne ist. Aber für New York und für so ein schönes Zimmer mit einem solch schönen Blick sieht das wirklich klasse aus. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bzw. will ich damit sagen, dass der Preis wahrscheinlich wirklich nicht hoch ist. :)

      Löschen
  3. Die Idee ist wirklich toll, in Brooklyn zu wohnen, um die Skyline genießen zu können! Der Preis ist denke ich für NYC echt angemessen und die Aussicht ist ja mal ein Traum <3
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  4. Die Aussicht ist ja traumhaft und die Einrichtung gefällt mir auch total gut, ein schöne Hotel :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial ist denn bitte diese Einrichtung? Ich liebe diesen industriellen und gleichzeitig modernen Charme. Ich wäre nur noch damit beschäftigt gewesen, das Hotel zu fotografieren. Und dazu die Aussicht? Bombastisch!
    Danke für den Tipp und die Impressionen

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net/blog/

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja mega urig aus mit diesem Industrial Chic. Gefällt mir sehr gut, tolles Hotel! Viele Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für ein tolles Hotelzimmer, sieht richtig toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Da hattet ihr ja wirklich ein klasse Hotel, ich mag das Interior des Zimmer richtig gerne. :)
    Ich will auch unbedingt einmal nach NewYork, vor allem das Natural History Museum reizt mich.

    Liebe Grüße Pierre von Milk&Sugar

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein tolles Hotel! Mir hätte es auch sehr gut gefallen und der Preis ist wohl echt ok.

    AntwortenLöschen
  10. Die Kosten sind gar nicht mal so tragisch ;)
    Die Fotos sind super, vor allem die Skyline!!!
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super aus. Hat mich erst auch geschreckt, Boah so teuer, aber nach etwas googeln ist das wirklich okay
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Der Blick ist wirklich super! Die Zimmer sind in NYC in der Regel leider nicht wirklich groß, aber zumindest ist Brooklyn ne coole Lage. Wenn du auf Hotel-Reviews stehst, dann schau gerne mal bei mir vorbei, u.a. findest du da das InterContinental Times Square. www.travelwithmassi.com Würd mich freuen! Schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sieht toll aus! Erst war ich skeptisch, ob ein Hotel außerhalb New Yorks Sinn macht, weil man ja immer noch die Wege in die Stadt hat, aber wenn es einen kostenlosen Shuttle Service gibt ist das natürlich super. Werde ich mir auf jeden Fall merken :)

    Liebe Grüße

    https://sophiamartiniblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  14. Wonderful photo! Great post!
    Have a good new week!
    www.recklessdiary.ru

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie mega schön! Macht richtig Lust aufs Reisen :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!