Montag, 5. September 2016

Must-haves im Herbst

Schönen Montag. Die letzte Woche vor meinem USA-Urlaub. In nur fünf Tagen geht es los. In New York und Miami erwarten uns nochmal warme Temperaturen. Vor allem in Miami. Trotzdem bin ich auf das Wetter gespannt, denn genau da ist momentan Regenzeit. Aber gut, lassen wir uns mal überraschen.


 Nach unserem Urlaub wird der Herbst in Deutschland wohl schon da sein, deshalb wird es langsam Zeit, sich Gedanken über den Herbst zu machen. Und genau deshalb will ich euch heute meine persönlichen Must-haves dafür zeigen. Ich hoffe, dass ich euch ein wenig für die kommende Zeit inspirieren kann.



Jacken, Blazer und Westen
Einfache Pullover trage ich auch im Herbst sehr ungern. Die wirken immer irgendwie langweilig, wie ich finde. Deshalb kombiniere ich am liebsten Shirts mit Westen, Blazer oder Jacken. Jacken braucht man aber natürlich auch einige dickere, wenn es draußen wieder frostig wird.
Wie ihr oben sehen könnt, handelt es sich vorranging um dunkle Farben, die ich im Herbst einfach am liebsten trage. Bomberjacken sind immer noch total in. Inzwischen besitze auch ich drei Stück davon. Auch Wildleder und Fransen sind weiterhin Must-haves für mich. Sie zaubern ganz schnell einen superschönen Boho-Look und wirken sehr locker.
Blazer trage ich das ganze Jahr über gerne. Sie lassen ein Outfit gleich viel schicker wirken und sind ideal für die Arbeit.



Jeans und Hosen
Ja, auch bei den Hosen ändern sich meine Lieblignsfarben im Herbst doch sehr. So trage ich im Sommer am liebsten helle Jeans, weiße und beige Hosen. Im Herbst kommen dann die dunkleren und schwarzen Hosen zum Einsatz. Gerne mag ich auch Dunkelrot, Dunkelgrün, Braun, Grau und Dunkelblau. Welche Farben tragt ihr in den kühleren Jahreszeiten am liebsten?



Schuhe
Also Schuhe liebe ich im Herbst. Ich bin nicht so der mortzmäßige Sandalen und Ballerina Fan. Im Sommer trage ich am liebsten Zehentrenner. Nur leider kann man diese ja auch nicht immer tragen. Und so freue ich mich im Herbst auf Boots, Overknees, Stiefeletten und Stiefel. Hier dürfen auch gerne mal Fransen am Schaft sein. Am liebsten trage ich Stiefeletten und Boots.



Ponchos und Hemdblusen
Ponchos waren letztes Jahr total im Trend. Aber auch dieses Jahr sieht man sie überall in den Läden hängen. Warum auch nicht? Sie sind schnell über das Outfit geworfen und sehen dazu supergut aus.
Blusen trage ich eigentlich auch das ganze Jahr. Im Herbst kommen aber vor allem wieder meine Karo-Hemdblusen zum Vorschein. Ich liebe die unterschiedlichen Karos und kann gar nicht genug davon bekommen. Aber auch Jeans-Hemdblusen oder andere Hemdblusen mit Verzierungen trage ich total gerne.



Kosmetik
Auch in Sachen Kosmetik greife ich am liebsten zu dunkleren Farben und Erdtönen. Auf den Nägeln trage ich also Grün, Rot, Blau in dunkleren Nuancen. Auf dem Auge greife ich am liebsten die verschiedenen Erdtöne. Welche Farben tragt ihr hier im Herbst gerne?



Gemütliche Kleidung zu Hause
Was gibt es schöneres, als sich bei graußigem Herbstwetter auf der Couch einzumummeln und es sich gut gehen zu lassen? Dazu gehört natürlich auch gemütliche Kleidung. Und so trage ich am liebsten Jogginghosen und dazu eine warmen Kapuzenpullover. Außerdem habe ich leicht kalte Füße und benötige somit immer warme Hausschuhe.



Kleider, Röcke und Accessoires
Und zu guter letzt gehörten natürlich auch Kleider, Röcke und Accessoires zu einem gelungenen Herbst. Auch bei Kleidern und Röcken greife ich gerne zu gedeckteren Farben mit schönen Verzierungen, die diesen typischen Boho-Touch haben. Dieser lässt sich auch toll bei den Accessoires weiterführen.
Overknees trage ich schon seit einigen Jahren am liebsten im Herbst. So sind die Füße schön warm eingepackt und die Overknee-Strümpfe sehen zu Kleidern und Röcken einfach toll aus.


Soo, nun hoffe ich, dass euch der Post über meine persönlichen Herbst Must-haves gefallen hat.
Was sind euere Must-haves im Herbst? Lasst es mich wissen!


Kommentare:

  1. Für mich sind es dieses Jahr auch definitiv Bomberjacken, hab mir jetzt letzte Woche endlich eine in Olivgrün zugelegt. Overknee Strümpfe gehen für mich auch ie aus der Mode, freue mich sie schon wieder bald tragen zu können <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Overkness und Bomberjacken. Ohhh ja. Ganz große Liebe :)
      Danke für deinen KOmmentar!

      Löschen
  2. Oaaar wie toll, da sind soooo viele tolle Stücke dabei. *-* Ich freue mich auf den Herbst aber so ganz einlassen kann ich mich darauf noch nicht. Für mich ist noch Spätsommer. :D Ich wünsche euch eine gute Zeit und hoffe, dass das Wetter mitspielt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elisabeth-Amalie. Ich hoffe natürlich auch, dass das Wetter mitspielt. Beeinflussen kann man das ja leider nicht.

      Löschen
  3. Das ist doch mal ne ausgiebe schöne Herbstliste.
    Ich wär total für Poncho und Boots, dazu ne schöne Jeans <3
    Ich bin aber auch total im Rock-Fieber und daher aktuell ja immer für Skaterröcke mit ner geilen Strumpfhose zu haben. Bomberjacken werden nie mein Fall sein, bin da eher so der klassische tallierte Mantel Typ, wenn da drunter dann der Rock so 2 cm rausblitzt bin ich super zufrieden <3
    Liebe Grüße
    Tama <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den taillierten Mänteln, bei denen der Rock unten rausblitzt, sieht aber auch schick aus, da muss ich dir absolut recht geben. Gefällt mir auch total gut!

      Löschen
  4. Meine Must Haves sind auf jeden Fall Oversize Pullover, schönes dunkles Makeup, kuschelige Kleidung für zu Hause, da müssen unbedingt neue Sachen her! Ansonsten liebe ich kuschelige Cardigans, schöne Handschuhe und SCHUHE! Der Herbst ist Meine Schuh-Jahreszeit, da kann ich mich austoben. Overknees mit und ohne Absatz, Boots mit und ohne Absatz, mit nieten, schwarze, braune, beige, ach. Ich liebe Boots :) Ich liebe den Herbst!
    Tolle Liste, solche Posts liiiebe ich!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Schuhen gebe ich dir vollkommen Recht, da geht es mir ganz genau so ^^ Herbstschuhe besitze ich am meisten.

      Löschen
  5. Da kann ich absolut so unterschreiben. Ich liebe zwar kuschelige Pullis, aber im Herbst ist es ja oft morgens noch richtig kalt und nachmittags dann schön warm. Da sind Shirts mit Cardigans oder Blazern einfach flexibler. Farblich liebe ich die Herbsttöne aber auch total - Bordeaux, Oliv und Cognac sind meine Favoriten für die goldene Jahreszeit. Und meine Urban Decay Naked kommt auch wieder mehr zum Einsatz.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Herbstsachen. Ich bin noch voll in Sommerstimmung (ab morgen ist er wieder bei uns), aber habe auch schon das eine oder andere Teil (neue Overknees, einen dunkelroten Mantel, ein tolles Kleid mit Long Cadigan, ...) gekauft. Herbstmode ist einfach die schönste und auch in Sachen Make-up finde ich den Herbst toll.

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag Flanellhemden sehr gern. Aber meistens sind sie mir zu teuer oder dann passt die Farbe nicht. Ich habs gern schwarz und weiß und setz mit Jacken, Schals oder Lippenstiften Farbakzente.
    Boots gehören für mich definitiv zum Herbst, genauso wie schöne Tücher und Schals.
    Ich hab auch schon eine Utility Jacke im Auge. Dunkelrot und dazu möcht ich noch farblich passende Schuhe.
    Hüte find ich im Herbst auch ganz toll.
    Auf meiner Wunschliste steht dann auch noch eine spezielle Bomberjacke, aber die ist ziemlich teuer.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schöne Sachen hast du da rausgesucht. Gerade bin ich noch echt froh, dass es momentan so warm hier in Deutschland ist, aber wenn ich mir die ganzen Herbstmodekataloge so anschaue, dann kommt doch auch langsam schon ein wenig Vorfreude auf.

    Liebe Grüße,

    Hanna von Written In Red Letters

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du dir wirklich tolle Favoriten für den Herbst ausgesucht :) Kuschelige Klamotten braucht man im Herbst wirklich :)

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whereanna.com/

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Auswahl! Bei den Jacken, Ponchos und Hemdblusen würde ich jedes einzelne Teil nehmen :D

    LG, Tina von www.tinainthemiddle.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!