Donnerstag, 5. Mai 2016

Pantene Pro-V in-Dusch Schaum-Pflegespülung


Bestimmt habt ihr inzwischen schon ein paar mal von der Schaum-Pflegespülung von Pantene Pro-V gehört. Mich hat die ja auf den verschiedenen Blogs wirklich angesprochen und deshalb wollte ich sie mir unbedingt nachkaufen. Habe ich dann vor kurzer Zeit auch gemacht. Nach mehreren Anwendungen will ich jetzt auch meinen Senf dazu geben. Und genau deshalb kommt auch heute mein Testbericht dazu. Ich hoffe, ihr habt euch noch nicht satt gelesen an dem Thema und verfolgt meinen Beitrag weiter.


Ich habe mir die Spülung "Volumen Pur" für feines, plattes Haar gekauft. Ich habe inzwischen feineres Haar als früher. Vor allem aber wusste ich nicht, dass es inzwischen auch die Spülungen "Repair & Care" und "Color Protect" gibt. Ansonsten hätte ich wahrscheinlich zu "Repair & Care" gegriffen.

Pantene schreibt zur Spülung folgendes:
Die schwerelose Pantene Pro-V Schaum-Pflegespülung Volumen Pur gibt feinem Haar die Pflege, die es benötigt, ohne es zu beschweren. Sie hilft Ihr feines, plattes Haar vor Stylingschäden zu schützen, sich leichter zu entwirren und verleiht ein gesund aussehendes Volumen. Die schwerelose Schaumtextur dringt tief ins Haar ein und versorgt es von innen nach außen mit Feuchtigkeit – ohne unerwünschte Rückstände zu hinterlassen, die feines Haar beschweren können.
 

Waschen Sie Ihr Haar mit Pantene Pro-V Shampoo. Gut schütteln. Geben Sie eine Handvoll der Schaum-Pflegespülung in Ihre Handflächen und verteilen Sie diese vom Ansatz bis in die Spitzen im feuchten Haar. Passen Sie die Menge der Haarlänge an. Kurz einwirken lassen und ausspülen. Trocknen und stylen Sie Ihr Haar wie gewohnt und genießen Sie die Leichtigkeit und Fülle.
Für beste Ergebnisse zusammen mit Pantene Pro-V Volumen Pur Shampoo verwenden.


 

Das sage ich dazu:
Als ich den Schaum das erste mal auf die Hand gesprüht habe, war ich direkt begeistert. Der Schaum hat sich irgendwie so toll angefühlt. Irgendwie so richtig fluffig. Ihr wisst was ich meine? Leider verging das fluffige Gefühl beim Einmassieren ins Haar recht schnell. Fühlte sich komisch an. Normalerweise sind die Spülungen ja immer so cremig. Aber gut, wir wollen mal weiter testen.
Ehrlicherweise muss ich leider auch zugeben, dass sie die Haare in der Dusche, nach dem Ausspülen, nicht so gepflegt und entwirrt anfühlen, wie mit anderen Spülungen. Bisher hat mich die Schaum-Spülung als weniger überzeugt.

Beim Durchkämmen hat sich allerdings gezeigt, dass das Haar trotzdem leicht zu entwirren war. Glück gehabt. Und auch nach dem Föhnen mit meiner Rundbürste hat sich ein tolles Ergebnis gezeigt. Die Haare haben wirklich voluminös gewirkt. Aber gut, dass soll noch nichts heißen, denn die Haare fallen ja meistens erst nach einer gewissen Zeit wieder zusammen.
Aber auch nach mehreren Stunden haben die Haare immer noch voluminös und leicht gewirkt. Das Ergebnis hat also wirklich überzeugt. Ich denke, ich werde mir die Spülung auf jeden Fall nochmal nachkaufen. Dann aber evtl. die "Repair & Care" Variante.

Habt ihr die Spülung auch schon getestet? Was sagt ihr dazu?


Inhaltsstoffe - empfehlenswert, eingeschränkt empfehlenswert, weniger empfehlenswert, nicht empfehlenswert (www.codecheck.info)
Aqua, Propane, Butane, Cetrimonium Chloride, Cetearyl Alcohol, Triticum Vulgare Germ Oil, Isobutane, Panthenol, PVP, Parfum, Panthenyl Ethyl Ether, Quaternium-80, Propylene Glycol, Methylparaben, Behentrimonium Chloride, Proylparaben, Disodium EDTA, Citric Acid, Isopropyl Alcohol, Linalool, Hexyl Cinnamal, Hydroxycitronellal, Tocopherol



Kommentare:

  1. Toller Bericht, ich habe die Repair und Care. Ich finde sie ganz okay.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein richtig tolles Produkt! Ich habe auch feines Haar und oft hängen meine Haare einfach nur platt herunter.
    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtig toller Beitrag, hast alles super gut beschrieben.Kenne es noch nicht, aber da sind ja doch einige Dinge drinnen, die nicht so empfehlenswert sind :/ Da würde ich mich wahrscheinlich nochmal umschauen.
    Liebste Grüße,
    Amira von Ami Coco

    AntwortenLöschen
  4. Sehr toller Bericht, wirklich hilfreich! Mir gefallen deine Bilder total gut, hast wirklich einen tollen Blog. Ich habe eher mit viel zu voluminösen Haaren zu kämpfen haha.

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Review! Ich war auch schon neugierig auf die Schaumspülung, bin aber noch nicht zum Testen gekommen :) Ich werde dann wohl auch gleich die Repair Variante nehmen.
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Rezension! Kenne die Spülung noch nicht, aber das hört sich so gut an. Werde ich auf jeden Fall selber mal testen :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt toll! Und die Bilder sind echt super geworden!
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen Beitrag. :) Ich hatte schon vor einer gefühlten Ewigkeit eine kleine Probe bekommen und muss gestehen, dass ich sie noch immer nicht verwendet habe. :D Jetzt bin ich aber so neugierig, dass ich es definitiv mal nachholen muss. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!