Sonntag, 1. Mai 2016

[Outfit] Den inneren Schweinehund überwinden..

Wer kennt ihn nicht, den inneren Schweinehund? Ich kenne ihn nur zu gut. Er zeigt sich fast jeden Tag. Ich mag ihn gar nicht. Und man sollte ihn definitiv öfter überweinden. Denn danach fühlt man sich meistens richtig gut.
Wann er sich bei mir zeigt? Beim Sport, beim Aufstehen, beim Aufräumen.. Eigentlich bei allen unangenehmen Sachen, auf die ich überhaupt keine Lust habe. Verstärkt wird er oft, wenn mein Freund neben mir liegt. Am Sonntag ist es am schlimmsten. Da haben wir beide keine Lust, irgendwas zu machen. Und schlage ich dann doch was vor, überzeugt er mich meist vom Gegenteil. So ist es natürlich noch schwerer.





Doch am schlimmsten ist es definitiv beim Sport. Ich kann meine Unlust meist überwinden, außer wenn es um dieses Thema geht. Da brauche ich wirklich jemanden, der mir in den Allerwertesten tritt. Gestern war das mal wieder meine Schwägerin. "Hast du Lust auf Walken?", hat sie mich gefragt.
Äh nö, nicht wirklich. Aber dann kommt der Tritt in den Hintern. "Komm Susi, raff dich auf. Komm mit! Danach fühlst du dich besser. Ich zieh mich schon mal um!". Ok, schon ist das Thema erledigt und wir gehen los.
Bei strahlendem Sonnenschein, links und rechts vom Weg ein blühendes Rapsfeld. Ich liebe den Frühling und das Wetter und das Walken macht richtig Spaß. Zum Glück hat sie mich überredet. Und danach fühl ich mich tatsächlich richtig gut. Danke dafür!




Bei anderen Sachen kann ich mich leichter überwinden. Wenn ich zum Beispiel mal eine halbe Stunde vor dem Wecker aufwache, würde ich mich zwar gerne nochmal umdrehen und weiterschlafen, überwinde mich aber und stehe gleich auf. Es wäre eh kein richtiger Schlaf mehr. Und so kann ich vor der Arbeit noch einiges erledigen. Aufräumen, Blogs kommentieren.. Das hat sich schon wieder rentiert.

Bei alltäglich Sachen sage ich mir meistens: "Mach es gleich, dann hast du es hinter dir und du kannst dich den angenehmen Sachen des Lebens widmen. Ist dann die Pflicht erledigt, freut man sich wirklich immer oder? Schon ein altes Sprichwort sagt ja immerhin "Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen".

Natürlich klappt das nicht immer, deshalb meine Frage an euch:

Wie motiviert ihr auch, eueren inneren Schweinehund zu überweinden? Habt ihr Tipps für mich? Vor allem beim Sport hätte ich Hilfe dringend nötig!




Nun noch kurz ein paar Worte zum heutigen Look. Kaum hatte ich das Outfit an, meinte meine Freundin gleiche "irgendwie siehst du nach Märchen aus, wir machen die Fotos im Wald. Das passt bestimmt super". Und in der Tat, mir gefallen die Fotos echt gut. Die Bluse mit der Weste erinnert mich ein wenig an den Boho-Style, euch auch? Jedenfalls find ich den Look super lässig und er gefällt mir wahnsinnig gut. Was sagt ihr dazu?

Bluse - C&A
Weste - Aldi
Hose - H&M
Schuhe - Converse
Kette - Primark
Ohrringe - Juwelkerze
Gürtel - ??



Shop the Look




Kommentare:

  1. Den Schweinehund kennt wohl jeder zu gut leider! Aber den Look gefällt mir trotzdem sehr gut :)


    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  2. Sonntag ist auch definitv mein Tag, wo ich mich am wenigsten zu etwas motivieren kann.
    Obwohl genau das der Tag ist, wo ich immer zum Sport gehe.
    Irgendwie schaffe ich mich immer zu motivieren, in dem ich an meine Ziele denke.
    Dein Outfit finde ich übrigens sehr gelungen!
    Alles Liebe,
    Vanessa
    MademoisellePinette

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne das mit dem inneren Schweinehund, deswegen mache ich Sport immer gemeinsam mit meiner Freundin, damit wir uns gegenseitig motivieren können und das klappt hervorragend. :) Dein Outfit finde ich übrigens richtig toll. So ein Rot ist hübsch und steht dir sehr gut, genau wie die Bluse. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, der innere Schweinehund! Hat seinen Namen auf jeden Fall mehr als verdient! Das einzige was mir wirklich hilft, sind Freunde die mich aus dem Bett prügeln :D Zumindest was Sport angeht :D Auch keine große Hilfe, ich weiß, sorry :D Das Outfit gefällt mir echt gut & die Location ist wirklich passend zu dem Thema wie ich finde :)

    Allerliebst
    Janine // JB ♥
    www.inspiredby-jb.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ohja, das mit dem Motivationsproblem kenne ich nur zu gut, ich schiebe Dinge auch immer viel zu gerne vor mir her...^^ Für manches hab ich leider auch noch keine Lösung gefunden, beim Sport nur so halb, ich versuche dann immer einfach ganz klein wieder anzufangen. Ich mache Yoga und Krafttraining und dann überrede ich mich selbst immer erst mit entspannten Yogaübungen und steigere es dann von Tag zu Tag :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ein totaler Sportmuffel! Ich kann meinen Schweinehund so gar nicht überwinden.
    Dein Outfit mag ich sehr! :)

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir momentan leider ganz genau so.. Obwohl ich das an sich soo gerne ändern würde!

      Löschen
  7. Ich musste auch gleich an ein Märchen denken, bei deinem Look :) Steht dir aber sehr gut.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein süßes Outfit! Die Weste ist richtig schön. Ich habe genau das selbe Problem wie du und das leider viel zu oft. Vor allem wenn es um die Uni geht, kommt er immer wieder zum Vorschein. Wie ich mich motivieren kann? Eigentlich gar nicht, ich warte ab bis zur letzten Sekunde, wenn ich keine andere Wahl habe und erledige dann meine Pflichten. :D

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Weste ist wirklich schön. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie das letzte Jahr komplett unbenutzt im Schrank hing. Was für eine Schande.

      Löschen
  9. Kann ich dir bitte deine Bluse vom Leib reißen?! Die ist ein Traum!
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen, ich bin gerade nach 7 Monaten aus dem Ausland zurückgekommen und habe super viel neuen Content im Gepäck...
    Würde mich freuen!
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank, aber ich würde sie gerne selbst behalten ^^
      Danke für deinen Kommentar!

      Löschen
  10. Sehr cooles Outfit! Den inneren Schweinehund kenne ich nur zu gut, der kann einem das Leben schonmal ganz schön schwer machen. Ich probiers gerade mit Ignorieren, vielleicht merkt der Schweinehund ja mal, dass eigentlich ich das sagen habe :) :) :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe gerade heute Morgen meinen Schweinehund überwunden und bin früh aufgestanden, obwohl ich es nicht unbedingt gemusst hätte und ich sowieso total der Langschläfer bin. Aber ich habe mich umso mehr gefreut, dass ich alles geschafft habe, was auf meinem Tagesplan stand. :)
    Was bei meinem Sportschweinehund hilft, weiß ich allerdings nicht - der ist so groß, den überwinde ich nie! :D

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann dich da sehr gut verstehen, meine Motivation rennt auch immer nackig mit einem Cocktail über die Wiese, während der Schweinehund gähnend zuschaut. Vor allem Montags UND wenn ich zum Sport muss, ist es schlimm.
    Da hilft nur Augen zu und durch...
    Manche Menschen sind ja im Nachhinein stolz auf sich, aber ich bin irgendwie immer nur froh, dass es vorbei ist :-D.
    Schöner Look, meine Liebe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim ersten Satz musste ich echt lachen :) Da kann sich meine Motivation der deinen gleich mal anschließen..

      Löschen
  13. Sehr schönes Outfit. Mein Schweinehund ist beim Sport auch sehr hartnäckig, dabei fühle ich mich danach auch immer super. Es kommt einfach immer etwas wichtigeres oder angenehmeres dazwischen... Fixe Tage können wohl helfen.

    AntwortenLöschen
  14. Der zweite Look gefällt mir noch einen Tick besser.
    Wirklich super gelungen! Und nicht so 01815 ...

    Liebst
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. welcher zweite Look? :) Ist doch nur einer

      Löschen
  15. Ganz ganz tolles Outfit! Und deine Gedanken zum Schweinehund kenne ich leider nur zu gut :D Ich finde übrigens das dir rot ausgezeichnet steht :D

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!