Montag, 11. Januar 2016

essence LE - Valentine - who cares?

Hallo meine Lieben,

vor kurzer Zeit hat mich wieder ein Päckchen von cosnova erreicht. Darin enthalten waren einige Produkte der essence LE "Valentine - who cares?". Ich habe mich natürlich wieder sehr über das Paket gefreut und war ganz gespannt auf den Inhalt.


Auf dem oberen Bild könnt ihr jetzt also den kompletten Inhalt der LE sehen. Die LE wird es von Januar bis Februar im Handel geben. Essence schreibt übrigens folgendes dazu:

always together: bffs! Die neue essence trend edition „valentine – who cares?“ macht den valentinstag für dich zur liebesbekundung für lovely beauty-trends – der etwas anderen art!

wild, rebellisch und ungezwungen wird mit alten traditionen gebrochen und der tag der liebe der besten freundin gewidmet. das heißt: jede menge fun und action zu zweit! edgy produkte in intensiven farben wie rot, blau und schwarz sowie metallische beige- und khaki-farben ermöglichen starke styles. die favoriten: die false lashes in zwei varianten und die click & go nails im stiletto-design. der face & body tattoo stamp mit infinity-symbol kreiert ein trendy bff-tattoo und der limitierte, fruchtig-süße duft unterstreicht die rebel queen in allen girls.

sisters before misters… mit essence!

Die Idee an sich finde ich ganz nett, allerdings hätte ich mir doch lieber die klassischen Valentinstag-Produkte mit viel Rot, Rosa, Glitzer und Herzchen gewünscht.



Die Nagellacke
Zwei Lacke waren im Paket enthalten. Einmal der rotfarbene mit dem Namen "03 crew love is true love". Dieser hat ein Latex-mattes-Finish. Hmm naja, mir gefällt der Lack jetzt nicht so gut. Vor allem das Finish eben nicht. Ich würde normalerweise einen Topcoat darüberpinseln, damit es glänzt. Die Haltbarkeit war aber wirklich in Ordnung. Meine zwei-Tage-Tragedauer hat dieser Lack ohne Probleme überstanden. Auch die Trockenzeit war im normalen Bereich. Mit glänzendem Topcoat wird er eventuell doch öfter auf den Nägeln landen.

Der zweite Lack trägt den Namen "04 love is in the air - don't breath". Den Namen find ich ja schon fast ein bisschen lustig. Dieser soll ein Metallic-Finish haben. Davon sehe ich leider gar nichts. Metallisch stelle ich mir doch mehr glänzender vor. Dieser Lack trocknet auch matt. Trotzdem gefällt er mir richtig gut, auch wenn er anders ist, als erwartet. Von Haltbarket und Trockenzeit deckt er sich übrigens mit dem oberen anderen Lack.

Beide Lacke decken übrigens in einer Schicht.



Smokey cream Kajal "01 sisters before misters"
Ein Kajal, mit einer etwas andere Form, als man es gewohnt ist. Das ist mir zuerst aufgefallen. Dieser soll sehr cremig und leicht zu verblenden sein. Ich habe ihn mal für euch auf dem Handrücken geswatcht.
Hier kann man bereits gut erkennen, dass er leider überhaupt nicht deckend ist. Natürlich kann man ihn schichten, aber da habe ich bereits einen wesentlich besseren Kajal zur Hand, der schon in einer Schicht deckt.
Für mich ist das Produkt leider nicht so gut. 




face & body tattoo stamp - "01 sisters before misters"
Ähm ja, vielleicht bin ich dafür nicht ganz die richtige Zielgruppe. Dieser Stempel zaubert nämlich sozusagen ein Faketattoo auf den Körper. Für jüngere Mädels vielleicht ganz interessant, für mich leider nicht mehr.
Eine kleine Geschichte hab ich zu dem Produkt auch. Da habe ich einen riesigen Minuspunkt entdeckt. Früh abends habe ich mir also diesen Stempel aufs Handgelenk gemacht. Abgewaschen habe ich ihn vorm Bett nicht mehr. Am nächsten Tag hatte ich das "Unendlichkeits-Symbol" einmal zusätzlich auf der anderen Hand und einmal im Gesicht. Sehr uncool.
Abwaschen lässt es sich übrigens auch nicht so leicht. Da muss man ganz schön rubbeln.


click & go nails "01 Fly off cupid!"
Davon gibt es leider kein Tragebild, da mir die Form dieser Nägel absolut nicht gefallen hat. Ich habe sie einer Freundin geschenkt, die sie für mich getestet hat. Leider fand sie nicht für alle Fingernägel die passende Größe, was sich natürlich schon ein großes Problem darstellt.
Vom Tragegefühl waren sie allerdings ganz angenehm und haben sehr gut gehalten. Nach zwei Tagen mussten sie trotzdem runter, weil sie sich an den Rändern schon gelöst hatten und meine Freundin überall damit hängen blieb.
Das Abmachen gestaltet sich ohne Einwirken im Seifenwasser als schwierig und unangenehm. Also die Fingerchen lieber 5-10 Minuten in lauwarmes Seifenwasser halten, dann lassen sich die Nägel leichter lösen.



Liquid Lipstick "02 i'm not into roses"
Puuuh, ein sehr sehr schwieriger Lippenstift. Viel zu zähflüssig. Lässt sich wirklich sehr sehr schwer auftragen und deckt auch richtig ungleichmäßig. Erinnert mich eher an Lipgloss.
Außerdem verläuft er auch leicht in die kleinsten Fältchen außerhalb der Lippen. Und auch auf den Lippen fühlt sich der "Lippenstift" viel zu dickflüssig an und die Lippen kleben regelrecht zusammen. Die Haltbarkeit ist allerdings super. Auch nach zwei bis drei Stunden ist die Farbe noch deutlich auf den Lippen zu erkennen.


Eau de Toilette "Like a ... Rebel Queen"
Vom Parfum war ich dieses mal wirklich sehr sehr positiv überrascht, was ich echt nicht erwaretet hätte. Der Duft ist eher süßlich und schwer, riecht aber trotzdem richtig angenehm.
Außerdem hält er mehrere Stunden auf der Haut, was mich auch echt wundert, da es für so einen günstigen Duft doch eher untypisch ist.
Essence beschreibt den Duft wie folgt "die kopfnote startet spritzig mit mandarine, liebesapfel und birne, die sich in der herznote mit pflaume sowie gebrannten mandeln verbinden, was dem duft eine leichte süße schenkt. die basis ist mit sandelholz, moschus sowie lakritz besonders und tief".



False Lashes "01 good girls got to heaven..."
Mit falschen Wimpern habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Nie habe ich sie so hinbekommen, wie ich wollte. Trotzdem musste ich sie ausprobieren. Und siehe da, es hat funktioniert. Zumindest einigermaßen. Das bisher beste Ergebnis für mich.
Zuerst habe ich sie zugeschnitten und dann mit dem beiliegen Kleber und einer Pinzette angebracht. Mit dem Ergebnis und der Haltbarkeit bin ich superzufrieden. Man kann sie mehrmals benutzen.
Im Alltag werde ich sie wohl eher nicht tragen, aber bestimmt einmal Abends zum Ausgehen.


Fazit?
Insgesamt konnte mich die LE ja leider nicht so überzeugen. Absolute Flop-Produkte sind für mich die künstlichen Nägel (weil mir die Form einfach nicht gefällt) und der Stempel. Auch vom Lipgloss und vom Kajal bin ich weniger begeistert. Trotzdem gut gefallen hat mir der beige-goldfarbene Nagellack, das Parfum und die künstlichen Wimpern.


 ** PR-Sample - meine Meinung
wurde dadurch nicht beeinflusst

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum Gewinn =)
    schade, dass dich nicht alle Produkte überzeugt haben :/ die Wimpern gefallen mir am Besten, sehen noch einigermaßen natürlich aus =)
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. schöner bericht (:
    die wimpern gefallen mir ^_^

    AntwortenLöschen
  3. Finde das Fake-Tattoo-Ding eigentlich ganz cool. Nur mal so zum ausprobieren fände ich es echt interessant. Wenn nun aber alles am nächsten Morgen voll ist, reizt es mich dann doch nicht mehr. :D

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Uiii die Wimpern sind sehr hübsch und die Aufmachung des Parfums ist ebenfalls ganz toll. ♥ Der Lippenstift erinnert mich auch eher an einen Gloss - farblich ist er sehr hübsch, aber leider finde ich ihn auch zu ungleichmäßig. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Hmm. Für mich ist bei dieser LE wohl auch nichts dabei.

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass die Produkte nicht so toll sind. Aber gut, dass du endlich passende Wimpern gefunden hast. Ich bin ja ein Totalversager, wenn es darum geht Fake Lashes aufzukleben. Diese gefallen mir wirklich gut, sie sehen nicht zu aufdringlich aus.
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Finde die Valentins LE dieses Jahr auch nicht so besonders toll. Was mich am meisten interessiert sind momentan die falschen Wimpern, und das soll was heißen^^ Werde sie mir mal ansehen und dann kann ich immer noch beurteilen ob sie mitdürfen oder nicht.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hm, beim ersten Bild dachte ich noch, sieht schon interessant aus, aber beim näheren Betrachten hätte ich mir wohl auch nichts davon zugelegt...
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  9. Ich denke der Duft wird wieder genau meinen Geschmack treffen :D das klappt in den essence LEs immer sehr gut bei mir

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!