Mittwoch, 7. Oktober 2015

[Outfit] Wie kombiniere ich Overknee-Strümpfe?

Hallo meine Lieben,

vor ein paar Tagen hatte ich euch bei meinen "Must-Haves für den Herbst" unter anderem auch Overknees gezeigt. Am liebsten hätte ich zwar richtig schöne Overknee-Stiefel, aber da ich solche einfach nicht finden konnte (zumindest keine passenden für mich), habe ich mich nun für Socken entschieden. Und ich bin echt froh damit.

Nun fragt man sich ja immer wieder wie man Overknees kombinieren kann, damit es nicht gleich billig aussieht. Ich habe mir im Internet sehr viele verschiedene Outfits zur Inspiration angesehen und habe mir ein paar Regeln für diese Kombination gemerkt.





Kurzer Rock oder kurze Hose
Es kann ruhig kurz sein. Zu lang darf die Hose oder Rock eh nicht sein, sonst macht das mit den Overknees meiner Meinung nach nichts mehr her. Ich persönlich finde die Länge des Kleides recht gut für die Kombination. Zu kurze Sachen trage ich so oder so nicht sehr gerne.

Strumpfhose drunter
Sehr wichtig finde ich die Strumpfhose unter den Overknees. Natürlich sollte es keine blickdichte sein, da man die Overknees dann nicht mehr erkennen kann. Also immer die Seidenstrumpfhose passend zur Farbe der Overknees wählen und darunter anziehen. Außerdem halten die Overknees so wesentlich besser und verrutschen nicht ständig. 




Obenrum nicht zu freizügig
Ich habe mit Absicht ein Kleid gewählt, das oben nicht zu sehr ausgeschnitten ist, da der Look sonst gleich wieder zu sexy wirkt und das will ich bei einem Alltagsoutfit ja definitiv vermeiden. Deshalb am besten Pullover/Kleider/Blusen dazu kombinieren, welche nur einen kleinen Ausschnitt zeigen.

Lässig kombinieren
Ich ziehe mich zu Overknees gerne lässig und locker an. Also keine knallengen Oberteile oder all zu hohe Schuhe dazu. Das kann natürlich jeder für sich selbst entscheiden, aber ich fühle mich so am wohlsten. Schön stelle ich mir auch einen etwas weiter geschnittenen Pullover dazu vor. 


Lederjacke - New Yorker, Kleid C&A, Overknees - H&M, 
Schuhe - Stiefelparadies, Tasche - Esprit


Kommentare:

  1. Ich liiieebe Overknees in den kalten Jahreszeiten, leider habe ich dieses Jahr aber auch keine Stiefel gefunden :( Es gab zwar jede Menge mit flachem Absatz, aber ich glaube ich bin einfach zu groß dafür^^ Mit 1,78m gehen mir alle Overknees bisher nur direkt auf und nicht über das Knie und das ja auch nicht Sinn der Sache. Werde wie letztes Jahr auch meine Strümpfe tragen und H&M hat endlich eine Overknee Strumpfhose im Sortiment! :)

    AntwortenLöschen
  2. wow ein wunderschönes Outfit!!!! Das Kleid sieht ganz zauberhaft aus...
    glg tina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Kombination mit den Strümpfen. Da fällt mir gerade ein, dass ich davon auch irgendwo ein Paar in der Sockenschublade haben muss.

    AntwortenLöschen
  4. Ich ziehe meine Overknees meistens ähnlich kombiniert an, ein hochsitzender Rock und dazu eine Bluse mit wenig Ausschnitt oder ein Kleid, natürlich nicht zu lang. Dazu dann etwas derbes, Lederjacke und Boots oder so und fertig ist der Look :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Supertolle Kombi, das Outfit ist genial <3

    Love Minnja - minnja.de

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    ich finde dein Outfit total klasse! Ich denke der Stil würde mir auch gefallen :)

    LG von
    Miss Pi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!