Sonntag, 7. Juni 2015

Yves Rocher Speaking Colors Blogparade - #Partytime

Hallo meine Lieben,

wie verpsrochen, kommt hier der letzte Post vor meiner kleinen Amsterdamreise.

Im Juni hat Yves Rocher ein komplett neues Nagellack-Sortiment herausgebracht und das mit fünfzig verschiedenen Farbtönen. Ich als Bloggerin hatte das Glück und konnte mich vorab schon für die "Speaking Colors Blogparade" bewerben. Anschließend durfte ich mir aus der großen Farbvielfalt drei Nagellacke aussuchen.



Und diese drei Farben wurden es letztendlich. Ich finde verschiedene Lilatöne und auch die Farbe Silber sehr schön. Außerdem harmonieren sie super miteinander. Von links nach rechts tragen die Lacke folgende Namen: 31 Lilas, 32 Figue und 91 Argent métallisé
Jetzt stand ich vor der Aufgabe, ein Nageldesign zu kreieren und diesem einen passenden #Mood zu verpassen. 




Und da ich dieses Nageldesign genau so für eine Party tragen würde, habe ich dafür ganz einfach den #Mood #Partytime verwendet. Gerade Silber passt für mich sehr gut zu dem #Mood.




Beim Nageldesign durfte man keine Nailart Hilfsprodukte verwenden. Nur Produkte, die man bei sich zu Hause hat. Also habe ich die Hälften meiner Nägel teils mit Tesa abgeklebt und dann mit der anderen Farbe darüber lackiert. Die Punkte habe ich mit dem Gummiende einer Haarklammer gemacht. Das hat super geklappt.

Da ich euch die Farben aber auch einzeln zeigen wollte, wurde immer ein Nagel pur mit der Farbe lackiert.




In den Nagellackfläschchen sind übrigens jeweils 5ml enthalten. Die Farben ließen sich sehr schön lackieren. Silber und Dunkellila haben auch in jeweils einer Schicht gedeckt. Von "Lilas" habe ich allerdings drei Schichten benötigt. Wobei sogar diese relativ schnell durchgetrocknet waren. Auch der etwas breitere Pinsel fächerte beim Lackieren wunderbar auf, so gab es auch hier keinerlei Probleme.

Hier findet ihr übrigens den Link zur Blogparade und ein Design von der Michelle mit dem #Mood #Rock. Außerdem findet ihr dort bereit Designs von anderen Bloggerinnen.


Kommentare:

  1. Die Farben sind toll! Schönes Design :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  2. Dein Nageldesign ist mal wieder wunderschön geworden!!! Gefällt mir total gut und ich hoffe, dass ich auch noch so ein tolles hin bekomme :) Ich wünsche euch eine tolle Zeit in Amsterdam!!!

    AntwortenLöschen
  3. Die beiden lilanen Nagellacke sind wirklich tolle Farben, die passen auch zum Motto, das du dir ausgesucht hast. Silber ist nicht unbedingt mein Geschmack, aber das ist ja unterschiedlich. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  4. Das Design finde ich ganz hübsch, der Silberne ist nicht ganz mein Fall, ansonsten sehr schön :)

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, mit Silber auf meinen Nägeln könnte ich mich nicht so ganz anfreunden. Deine Idee und Umsetzung ist dir aber sehr gelungen und ich finde das Design letztlich sehr hübsch. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  6. Ai das sieht aber cool aus!!! Hast ne tolle Wahl getroffen! Gefällt mir sehr gut mit dem Lila! Ich muss mein Design nachher auch noch machen. Hab die Lacke schon seit einer Woche in der Küche stehen und ich hab einfach noch keine Zeit gefunden endlich die Nägel zu lackieren. Dein Design gefällt mir auf jeden Fall super gut!

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben sind echt total schön!

    AntwortenLöschen
  8. Hi Susanne, ach das ist dir aber wirklich gelungen :) Die Farben passen wirklich toll zueinander, das war ja gar nicht so einfach sich anhand der Bilder 3 Farben auszusuchen - die Überraschung war bei mir dann groß, als sie ankamen ;) Schade dass du es nicht in die nächste Runde geschafft hast, aber es waren auch nicht wnige Teilnehmer und (fast) alle Designs waren mit viel Liebe gemacht.
    Viele liebe Grüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja richtig tolle Farben. Ich finde alle 3 harmonieren sehr gut zusammen.
    Das dunkle Lila gefällt mir von den Farben am Besten.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!