Freitag, 26. Juni 2015

10 persönliche Fragen an mich

Hallo meine Lieben,

von der lieben Diana von Lavie Deboite habe ich den "Liebsten Blog Award" bekommen. Hätte ich ihn vor ihr schon bekommen, hätte ich ihn auf jeden Fall auch der Diana gegeben. Ihr müsst unbedingt auf ihrem Blog vorbeischauen. Einer meiner absoluten Lieblinge. Sie hat einen tollen Style und bringt sehr viele verschiedene Posts online, die immer lesenswert sind.

Dann will ich mich noch ganz herzlich für den Award bedanken und mache natürlich gerne mit, damit ihr auch mal wieder etwas Persönliches von mir erfahrt. Da bin ich leider immer noch etwas zurückhaltend, obwohl ich das gar nicht so will.


1. Womit kann man dir die größte Freude machen?
Mir muss man nicht unbedingt ein Geschenk machen, damit ich mich freue. Wenn man für mich da ist, wenn ich jemanden an meiner Seite brauche. Wenn mein Freund unter der Woche überraschend nach Hause kommt. Ich will damit sagen, dass man mir manchmal mit Kleinigkeiten eine große Freude machen kann.

2. Erinnerst du dich an eine Begegnung mit einem Menschen, die dich besonders geprägt hat?
Ich denke jede Person, die man über einen längeren Zeitraum kennt, prägt einen in gewisser Weise. Besonders geprägt haben mich wohl mein Freund und meine beste Freundin. Mein Freund und ich sind über sechs Jahre zusammen. Meine Freundin und ich sind noch länger befreundet. Durch solche Personen ändert man sich einfach.


3. Mit welcher Band würdest du gerne mal auf der Bühne stehen und warum?
Da ich bis jetzt nur die Toten Hosen live erlebt habe, würde ich wohl auch gleich diese Band wählen. Ich fand das Konzert super. Sie haben Stimmung gemacht und es war einfach super. Im August bin ich übrigens wieder auf einem Konzert dabei. Ist vielleich noch jemand in Leipzig auf dem Konzert?

4. Was sind für dich die wichtigsten 3 Werte im Leben?
Ich finde es sehr schwer, hier nur drei Werte zu nennen, da es so viele Werte gibt, die mir wichtig sind.

Eines der wichtigsten ist dann doch die Freiheit. Tun können, was man will. Das ist so viel wert. Gut, ich muss natürlich meine 40 Stunden in der Woche arbeiten. Aber danach? Da mach ich was ich will und das ist auch gut so. Mein Freund und ich passen da glücklicherweise gut zusammen. Wir müssen nicht immer aneinander kleben. Wenn er keine Lust hat, dann mach ich das trotzdem. Eben mit meiner besten Freundin. Zum Beispiel diese Amsterdamreise. Die habe ich mir eingebildet und auch durchgezogen.

Der zweite Wert ist Liebe/Freundschaft. Ich mach da jetzt mal einfach zu einem Wert, damit ich noch einen dritten nennen kann. Die Liebe will ich jetzt nicht auf die meines Freundes begrenzen. Auch die Liebe zu meiner Familie ist mir wichtig. Ich bin froh, eine solche Familie zu haben, bei der man sich zeigt, dass man sich liebt. Bezüglich der Freundschaft ist es egal, wie viele Freunde ich habe, ich will nur sicher sein, dass es wahre Freunde sind. So habe ich meine Beste, die Lisa, dicht gefolgt von Anja. Und dann kommen auch noch meine drei aus der Schule. Mehr brauche ich nicht, damit bin ich glücklich und zufrieden.

Zu guter Letzt will ich noch die Freude nennen. Dann was wäre das Leben ohne Freude? Nichts.. Denn habe ich Freude im Leben, bin ich doch automatisch zufrieden oder? Dann macht mir das Leben Spaß.

5. Was ist das liebste Kleidungsstück in deinem Schrank?
Mein liebstes Kleidungsstück ist definitiv mein neuer Blazer/Weste in Wildlederoptik. Ich hab euch den noch gar nicht gezeigt. Das muss ich unbedingt nachholen. Ich habe schon eeewig genau nach so einem Teil gesucht. Im Bershka in Amsterdam sah ich ihn, probierte ihn und liebte ihn. Er hat übrigens die Farbe braun. Wunderschön das Teil. Demnächst werde ich euch ein Outfit damit zeigen.


6. Womit macht man dich schwach? Schokolade, nette Worte, Eis, … ???
Mit Schokolade definitiv nicht. Schwach macht man mich mit netten Worten. Mit ehrlich gemeinten Komplimenten schmilze ich dahin. Jaa, so einfach bin ich gestrickt.

7. Beende den Satz: “Glück bedeutet für mich …”
...zufrieden zu sein!

8. Auf was könntest du im Leben nicht verzichten?
Auf meinen Freund, meine Familie, meine Freunde und meine Katzen könnte ich nicht verzichten. Auf gutes Essen aber auch sehr schlecht ^^

9. Was mögen deine Freunde am liebsten an dir?
Meine Freundin sagt immer, dass sie es am meisten schätzt, dass ich wirklich immer für sie da bin, wenn sie mich braucht.

10. Was bereitet euch am meisten Spaß am Bloggen?
Die Kommentare meiner Besucher zu lesen ist natürlich toll. Außerdem find ich es toll, weil es eine Auszeit vom Alltag ist. Man kann seinen Gedanken beim Schreiben freien Lauf lassen. Das Fotografieren macht mir Spaß und mir gefällt es immer wieder, wenn ich positives Feedback bekomme.



Sooo, hat Spaß gemacht, die Fragen zu beantworten. Natürlich nominiere ich auch weitere Blogger. Und zwar die Andrea von andy sparkles und die Saskia von MY STYLE ROOM

Meine Fragen:
1. Was sind für dich die drei wichtigsten Werte im Leben? (die Frage hab ich mal übernommen)
2. Warum hast du mit dem Bloggen angefangen?
3. Welche Posts verfasst du am liebsten?
4. Was würdest du in deinem Leben am liebsten ändern?
5. Was ist dein größter Traum im Leben?
6. Wenn du dir eine Eigenschaft aussuchen könntest, welche wäre das?
7. Auf was in deinem Leben bist du besonders stolz?
8. Wenn du dein Leben noch einmal leben könntest, würdest du es noch einmal genau so machen?
9. Könntet ihr eher auf gutes Essen oder schöne Kleidung verzichten? (komische Frage, ich weiß)
10. Welche Blogs sind euere Lieblingsblogs?


Kommentare:

  1. Was ein schöner Post!
    Du kommst sehr sympathisch bei der Beantwortung der Fragen rüber :)

    LG Nina
    von http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich nehme das Bloggen auch oft als kleine Auszeit, man hat unter der Woche so viel zu tun. Sich dann abends mal ins Bett zu setzen und einfach alles runterzuschreiben kann wirklich Wunder bewirken. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Post. Dann hoffe ich, dass ich zeitnah dazu komme deine Fragen zu beantworten :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag solche Posts immer wahnsinnig gerne - und nachdem ich bei Lavie Deboite den Tag gesehen habe, musste ich direkt hier vorbeischneien. :) Dein Blog gefällt mir übrigens total gut! :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende dir,
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. nice post :)

    http://www.itsmetijana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hey ich durfte Diana's Fragen auch beantworten und war daher total auf die Antworten der Anderen gespannt ;-)
    Frage 7,8 und 10 haben wir quasi gleich antwortet!
    und auch wenn ich andere Werte genannt hab, kann ich deinen nur zustimmen und sind vielleicht sogar "besser", weil sie die absoluten Grundlagen sind..

    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!