Donnerstag, 12. März 2015

[Review] Glauben Sie an Wunder? Maybelline dream Wonder Nude Fluid Make-Up

Hallo meine Lieben,

vor kurzer Zeit erreichte mich ein kleines aber feines Päckchen von Maybelline. Maybelline Post ist immer was sehr schönes, weil die Produkte selbst immer in schönen Päckchen verpackt sind. Und auch dieses mal hat mich Maybelline nicht enttäuscht.

Die Schachtel passt perfekt zum Inhalt und gefällt mir wahnsinnig gut. Auf der Verpackung steht in großen weißen Buchstaben: "GLAUBEN SIE AN WUNDER?"

Gute Frage, dacht ich mir. Also habe ich das Produkt getestet. Unten könnt ihr meine Bericht lesen.



In der Schachtel befand sich das neue "Dream Wonder Nude Fluid Make-Up". Ich liebe es, Make-Ups auszurpobieren. Deshalb habe ich mich sehr darüber gefreut. Vielen Dank also an das liebe Maybelline Team.


Das Make-Up Fläschen ist etwas bauchig und besteht aus Glas. Außerdem ist darauf ein schöner Farbverlauf zu sehen, der gut zum Produkt passt. Unten wird der Flakon durchsichtig, so dass man die Foundation selbst sehen kann.  Das Design finde ich sehr gut gelungen, es passt einfach. Der Deckel hat übrigens die gleiche Farbe, wie der Flaschenhals des Flakons.


Als ich die Flasche aufgedreht habe, war ich doch etwas verwundert. So etwas in der Art habe ich bei Make-Up noch nie gesehen. Ich weiß gar nicht, wie ich das Teil nennen soll. Tropfenapplikator trifft es ganz gut, denke ich. Direkt mit diesem Applikator habe ich das Make-Up auf die Haut getropft. Das hat eigentlich ganz gut funktioniert, obwohl man das Fläschchen davor gut durchschütteln sollte, da sich die Flüssigkeit wohl oben absetzt.


Trotz Schütteln war das Make-Up aber etwas flüssiger, was jedoch überhaupt nicht schlimm ist. Ich finde das sogar gut, da man es so leichter auf der Haut verteilen kann. Die Foundation lässt sich sehr schön mit einem Schwämmchen verreiben und fühlt sich ganz seidig zart an. Allein vom Gefühl auf der Haut war ich echt begeistert.


Es trocknet glücklicherweise matt, obwohl ich trotzdem noch mit einem Puder darüber gegangen bin. Die Foundation hält gut auf der Haut, aber der Ton "30 Sand" war mir einen Ticken zu dunkel. Ein Ton heller hätte wahrscheinlich besser zu meiner Haut gepasst. Ich denke, im Sommer wird es dann perfekt passen.
Das Produkt deckt Unebenheiten und Rötungen sehr gut ab. Seht euch nur meine fleckige Haut oben an. unten ist sieht das doch wesentlich besser aus oder?


Hier seht ihr das Make-Up nochmals gut verblendet und es fällt wirklich kaum noch auf. Auf dem Gesicht wirkt es sehr natürlich und überhaupt nicht "angemalt". Die Haut sieht eben und gepflegt aus. Es wird also genau das erreicht, was das Produkt bewirken soll.

Hersteller: Maybelline New York
Name: Dream Wonder Nude Fluid Make-Up
Farbe: 30 Sand
Preis: ca. 10€ 
Inhalt: 20 ml
 
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich die Foundation einfach absolut supergenial finde. Sie fällt nicht auf, lässt sich toll auftragen und verteilen, gibt ein natürliches Finish und fühlt sich richtig seidig auf der Haut an. Außerdem ist die Haltbarkeit toll. 
 
Weiterempfehlung? Absolut, ja!


** Dieses Produkt wurde mir kostenlos von Maybelline zur Verfügung gestellt. Meine Meinung in diesem Beitrag wurde dadurch nicht beeinflusst**
 

Kommentare:

  1. Ich hoffe in unserem DM gibt es noch hellere Nuancen, denn diese ist leider etwas zu dunkel ^^
    Schöner Beitrag :)

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Makeup neulich bei Instagram gewonnen und mir gefällt die Konsistenz des Makeups gefällt mir beim Auftragen recht gut. Wobei ich glaube,dass das Produkt bei mir Pickel auslöst. Habe in letzter Zeit vermehrt welche bekommen.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh je, das hört sich aber nicht gut an. Ich habe bisher zum Glück noch keinerlei Probleme und ich hoffe, dass das so bleibt. Bis jetzt bin ich nämlich, wie du auch oben lesen kannst, sehr zufrieden mit dem Produkt.

      Löschen
  3. Ich trage kein Make-Up, aber das Produkt ist wirklich mal was neues. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Sehr interessanter Post. Habe mir die Foundation auch geholt vor einigen Wochen und bin schon fleißig am Testen.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die könnte mir richtig gut gefallen, wenn es denn auch einen Ton gibt, der Hell genug für mich ist...muss ich mal die Drogerie morgen durchforsten :)

    AntwortenLöschen
  6. Klingt ja toll. Ich hatte jetzt schon mehrmals sehr positive Reviews gelesen und denke mittlerweile auch, dass sich ein Kauf bestimmt lohnt. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Also das klingt ja echt super!!!!
    Das Make-up muss ich mir unbedingt auch mal anschauen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  8. Das Make-up klingt wirklich wunderbar! Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren :)

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  9. Ich schleiche auch schon eine Weile um die Foundation rum, aber weiß noch nicht so recht. Ein Glasfläschchen ist bei mir nicht so praktisch, ich schmeiße nämlich gerne mal etwas runter und so habe ich auch meinen MAC Pro Longwear Concealer zerstört :( Gibt es von Maybelline einen Bloggerverteiler oder wie bist du zur Foundation gekommen?
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!