Dienstag, 13. Januar 2015

Nagellack aus dem Adventskalender

Huhu ihr Hübschen,

jaaa, ich habe dieses Jahr einen Nagellackadventskalender von meinem Schatz bekommen. Ich habe von Boulevard leider davor noch nieee etwas gehört. Aber trotzdem, 24 Nagellacke? Ich habe mich gefreut.


Als ich dann den ersten ausgepackt habe, war ich erst etwas enttäuscht, weil die Fläschchen doch ziemlich ziemlich klein waren. Aber nun gut, zweimal kann man damit bestimmt lackieren oder?Ich wusste ja auch überhaupt nichts über die Qualität der Lacke und habe ein bisschen daran gezweifelt. Aber ich war trotzdem noch zuversichtlich gestimmt.


Unter anderem waren eben diese vier pinken Töne enthalten. Auch hier hielt sich die Freude in Grenzen, da ich Pink aboslut nicht gerne auf den Nägeln trage. Warum weiß ich selber nicht, aber mir gefällt es einfach nicht. Vielleicht kann ich sie mal bei einem Nageldesign mit unterbringen. Mal sehen. 


Ein Glitzerlack, ein weißer, ein rosa und ein beiger Lack fand ich auch hinter den Türchen. Der weiße Lack sieht ja alles andere als gesund aus. Vielleicht lässt er sich durch etwas schütteln wieder heilen? Wir werden sehen. Glitzer und Rosa finde ich toll, kann man immer brauchen und sehen in den Fläschchen auch wirklich schön aus. Beige ist auch eher nicht so mein Ton. Und vom weißen weiß ich absolut noch nicht, ob der wieder wird.


Über die vier verschiednen Lilatöne habe ich mich dann doch sehr gefreut. Gerade den dunkelsten finde ich wirklich superschön. Und auch der ganz helle hat etwas. Den zweiten von Links habe ich allerdings schon lackiert und da war die Enttäuschung doch schon sehr groß. Er ließ sich zwar schön auftragen, allerdings wurde er wirklich Ewigkeiten nicht trocken, so dass ich ihn gleich wieder abgemacht habe. 


Die oberen Töne finde ich superschön. Die Farben gefallen mir alle, durch die Reihe durch. Den orangenen Lack würde ich zwar jetzt nicht im Winter tragen, kann ihn mir aber für den Sommer wirklich schön vorstellen. Ich hätte mir zwar ein paar mehr Rottöne im Kalender gewünscht, aber immerhin waren zwei enthalten. 


Blau, ach dieses Blau - es ist wunderschön. Ich habe es auch schon lackiert und ja, es blieb wunderschön. Der Lack deckte in zwei Schichten und war superschnell trocken. Nach dem lila Nagellack oben hätte ich das wirklich nicht erwartet. Es besteht also noch Hoffnun. Außerdem war ein schwarzer, ein ganz dunkelbrauner Lack und noch ein weiterer brauner Lack enthalten. Die Lacke mag ich auch alle sehr gerne. Mal sehen, wie die anderen so von der Qualität her sind. 


Definitiv Sommerlacke, wie ich finde. Obwohl ich diese viel zu helle Grün auch nicht gerade gerne mag. Das Türkis und den Glitzerlack mag ich auch sehr gerne. Doch auch bei diesem Pink bricht nicht gerade Begeisterung aus.


Bis jetzt habe ich also zwei Lacke ausprobiert. Einer war megaschlecht, der andere richtig gut. Mal sehen, wie es mit den anderen so wird. Hattet ihr auch schon einmal einen Nagellackkalender? Wie fandet ihr den? Ich finde es an sich eine wirklich tolle Idee, aber wenn die Lacke dann von der Qualität her nicht gerade gut sind, ist das schon sehr enttäuschend. Auch hat man eben keinen Einfluss auf die Farbwahl.

Kommentare:

  1. Ich hatte vorletztes Jahr den Ciaté Kalender, der hat mir auch gut gefallen von der Auswahl her, aber letztes Mal war er mir dann doch zu teuer. Finde im Boulevard ist aber eine gute Mischung drin!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es schade, dass der Kalender so viele pinke Nagellacke enthält, mir fehlt da ein wenig das blau :o Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    Auf meinem Blog findet derzeit eine Blogvorstellung statt! :)
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, da weißt du ja gar nicht so richtig, woran du bist. Ich bin jedenfalls mal gespannt, wie dir die weiteren lacke zusagen. :) Also ich finde den überwiegenden Teil farblich echt wundervoll. <3 Es gibt allerdings auch ein paar Einzelne, die mir gar nicht so gefallen, wie z. B. Das Quitsch-Grün. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Ist halt immer etwas schwierig mit so Kalendern. Ich hatte den von ciaté einmal gehabt. Bin gespannt was du noch über die Nagellacke berichten wirst.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind schon durchgemischt. Ich hatte mal den Nagellackkalender von Ciaté. Der war ganz ok, wobei die meisten Lacke erst nach 2 Schichten richtig gut decken...

    AntwortenLöschen
  6. Der Kalender hätte mir auch ganz gut gefallen, da ist für jederman etwas dabei. weiß, beige und orange trage ich prinzipiell nicht. die meisten von den lacken hätten mir gefallen. boulevard habe ich schon mal gehört oder gelesen, marke ist aber doch eher unbekannt.
    am liebsten trage ich pink, rosa, lila und vor allem rottöne :D

    Viele Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!