Samstag, 14. Juni 2014

W7 Honolulu Bronzer

Hallo ihr Hübschen,

heute geht es endlich einmal nicht schon wieder um Nagellack. Nein, heute möchte ich einen Bronzer vorstellen, den ich einfach toll finde. Es handelt sich um den W7 Honolulu Bronzer. Angeblich ein Dupe zu Benefint Hoola Bronzer. Dazu kann ich persönlich jedoch rein gar nichts berichten, weil ich keinen Bronzer von Benefit besitze.


Bestellt habe ich mir den Bronzer wieder einmal bei Amazon von W7. Gekostet hat er da 7,29 Euro. 


Die Verpackung des Honolulu Bronzers finde ich einfach zuckersüß. Dieses zarte Rosa und diese kleine süße Schachtel. Und dann noch das schöne Design. Aboslut bezaubernd, findet ihr auch? Schon alleinde deshalb musste ich ihn mir einfach bestellen. Den Deckel des Bronzers kann man übrigens abnehmen.


 So sieht der Bronzer nun also von innen aus. Recht dunkel, habe ich mir anfangs schon gedacht. Ob das wirklich ein Produkt für mich ist?


 Dabei war außerdem noch dieser nicht ganz so schöne Pinsel. Das krachige Pink und der harte schwarze Griff passen ja mal gaaar nicht zum restlichen Design. Das finde ich schon sehr sehr schade muss ich ehrlich zugeben. Der Pinsel wurde aber sowieso gleich ausgesondert, weil er mir irgendwie einfach nicht zugesagt hat.


Der Bronzer lässt sich ganz einfach mit einem Pinsel aufnehmen. Man sollte wirklich aufpassen, dass man nicht zu viel erwischt. Denn da er so dunkel ist, sieht man dann natürlich gleich total fleckig aus im Gesicht. Als wäre man an manchen Stellen zu lange im Solarium gelegen. 


Der Bronzer lässt sich aber glücklicherweise recht gut verblenden, wie man auf dem oberen Foto sieht. Man kann also eine tolle Farbe ins Gesicht zaubern, ohne zugekleistert auszusehen.


Leider wird der Bronzer mit der Zeit etwas seeehr bröselig und man muss immer mehr aufpassen, dass man nicht zu viel erwischt. Trotzdem möchte ich den Honolulu Bronzer nicht mehr missen. Er hat sich zu einem meiner liebsten Bronzer entwickelt und ich kann ihn nur weiterempfehlen. 


Findet ihr die Optik auch so zuckersüß wie ich und kanntet ihr das Produkt schon?

Kommentare:

  1. Mir war das Produkt nur vom Namen her bekannt, aber ich finde das Design so schön! Schade, dass es so schnell bröselt :( Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich kannte ihn auch nur vom Namen her. Sieht schön aus.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Review!
    Ich besitze den "Hoola" von benefit und der ist von der Fabr her um einiges heller als der W7 Bronzer. Ich finde beide aber schön und ich würde mir den W7-Bronzer gerne als Vergleich bestellen. Allerdings krümmelt der wirklich stark, der Hoola Bronzer krümmelt kaum!

    Liebste Grüße,
    Anne :*

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich gut an und sieht auch total süß aus! Kannte ich vorher noch gar nicht :)

    AntwortenLöschen
  5. Ohh Gott was is das für ein niedliches Döschen? Ich hab mich verliebt <3

    Aber wie du schon gesagt hast, der Pinsel passt hier leider gar nicht dazu denn er wirkt einfach viel zu Hart. Viel schöner wäre es wenn der Pinsel an die Farbe angepasst wäre.
    Toller Bericht <3

    Liebste Grüße,
    Mel von melchen-testet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. die verpackung sieht toll aus, alleine deswegen hätte ich da wohl zugegriffen :D
    der swatch ist wundervoll, sehr sehr toll

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!