Dienstag, 24. Juni 2014

[NOTD] KIKO - Metallic Pink Microglitter

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch einen Lack, bei dem ich nicht weiß, was ich davon halten soll. Einerseits gefällt er mir, andererseits auch wieder nicht. Ich kann mich nicht wirklich entscheiden. Es handelt sich dabei um den KIKO Lack "260 Metallic Pink Microglitter". Nun folgen erstmal ein paar Fotos.






Wie gsagt, ich weiß nicht so recht, was ich vom Lack halten soll. Das glitzernde Rosa ist ja wirklich seeeehr seeehr toll und es sind wirklich haufenweise Glitterpartikel enthalten. Allerdings ist der Lack selbst nach 3 Schichten noch ziemlich sheer. Ich hätte mir schon erwartet, dass er doch etwas deckender ist. Wirklich schade drum.

Auftrag: Der Lack ist etwas flüssig, aber noch ok zum Auftragen.
Schichten: 3-4 Schichten und trotzdem bleibt der Lack etwas durchsichtig.
Trockenzeit: Durch die vielen Schichten dauerte es eine Weile bis der Lack durchgetrocknet ist.
Haltbarkeit: Wenigstens hat der Lack meine Zwei-Tage-Tragedauer durchgehalten.

Wie findet ihr denn diesen Lack? Ärgert ihr euch auch immer so serh, wenn ihr so viele Schichten lackieren müsst?

Kommentare:

  1. Oh der sieht ja wirklich sehr hübsch aus, gefällt mir wirklich gut. Viele Schichten sind ja echt ärgerlich, aber gerade solche Lacke bekommen von mir dann meistens einen farblich passenden Grundlack, damit ich nicht so viel pinseln muss.

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, ich bin auch etwas skeptisch, irgendwie gefällt er mir in der Flasche dann doch besser als auf den Nägeln, da wirkt er auch gar nicht so sheer!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ihn schön, aber 3-4 Schichten??? Nein. Dann doch lieber nicht...

    AntwortenLöschen
  4. Mir vergeht die Lust am Nagellack tragen jedes Mal, wenn man so viel schichten muss. Trotzdem ist der Lack richtig schön :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Farbe! Aber die vielen Schichten würde mich auch nerven -.-

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!