Sonntag, 22. Juni 2014

Lieblingsschmuck - Thomas Sabo

 Hallo meine Lieben,

heute kommt mal ein etwas anderer Post onlnine. Es geht um Schmuck. Denn welches Mädel mag keinen Schmuck? Ich denke, da gibt es nur seeehr sehr wenige. Und mir hat es vor ein paar Jahren Thomas Sabo angetan. Diese süßen kleinen Anhänger. Ich liebe sie einfach. Leider habe ich in letzter Zeit nicht mehr weitergesammelt, was sich nun definitiv wieder ändern sollte.


Momentan zählen genau 12 Anhänger zu meiner Sammlung. Wobei mir davon 1-2 Anhänger schon nicht mehr sooo gut gefallen, was ja kein Wunder ist. Denn immerhin bekam ich meine erste vor ein paar Jahren. Am süßenten finde ich die zwei ineinandergeschlungen Herzchen, die Schildkröte, das Gummibärchen, den Kolibri und die Katze. 



Die Preise jedes einzelnen Anhängers weiß ich leider nicht mehr. Allerdings haben die sich, glaube ich, zwischen 20 und 60 Euro befunden. Wenn man da ein paar so Anhänger und das Armkettchen als Bettelarmband trägt, kann da also ein ganz schöner Wert zusammenkommen.


Inzwischen gibt es natürlich schon ein paar billiger Alternativen, jedoch gefallen mir die Thomas Sabo Anhänger trotzdem am besten. Welche findet ihr am tollsten?



Hier seht ihr meine Kette. Es handelt sich dabei um eine ziemlich lange Kette. Ich hänge meistens 2-3 Anhänger unten an den Ring. 



Und hier seht ihr noch die Möglichkeit  mit dem Bettelarmband. So trage ich meine Anhänger allerdings nur am Wochenende, da es mich im Büro ziemlich nervt, wenn die Anhänger ständig auf den Tisch klackern. Unter der Woche trage ich also die Kette und am Wochenende das Bettelarmband. 

Ich liebe meine Thomas Sabo Anhänger und Ketten. Meine Sammlung muss unbedingt größer werden. Habt ihr auch ein paar Thomas Sabo Stücke und findet ihr diese auch so toll wie ich?

Kommentare:

  1. Ich habe keine Thomas Sabo Anhänger, mir sind die dann doch irgendwie zu teuer. Schöner Post, mir gefällt das Gummibärchen sehr gut :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch ein Bettelarmband. Allerdings ist nur einer meiner Anhänger von Thomas Sabo. Ich finde, dass man auch viele schöne Charms bei eineren herstellen finden kann, die noch dazu um einiges günstiger sind. Gerade bei einer neuen Sammlung bietet es sich auch eher an 2-3 Anhänger für den selben Preis von einem Thomas Sabo Charm zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön. Ich habe auch so ein Armband mit Thomas Sabo Charms. Nachdem ich meinen schönsten und teuersten Anhänger (ein Seepferdchen) verloren habe, sammele ich nicht weiter. Das hat mich so geärgert. Ich hoffe, dass du nie einen treuen Anhänger verlieren wirst und ganz viel Freude beim weiter sammeln hast :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich war eine zeit lang richtig süchtig nach neuen Charms von Thomas Sabo! Hatte so ein süßes silbernes Kettchen mit Eifelturm, Tinkerbell und Co. irgendwann mochte ich dann aber keinen Silberschmuck mehr und jetzt habe ich alles in einer hübschen Schatulle und gucke mir die süßen Dinger von Zeit zu Zeit an...
    Liebst,
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die zwar immer wunderschön (die Schildkröte ist besonders süß!) aber leider bin ich einfach kein Armband Mensch, micht nervt das Rumgeschlacker eifach viel zu sehr! :D
    Aber als Kette wäre das eine Idee :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Anhänger auch ganz sehr. =) Es gibt einfach so viele hübsche Motive, da fällt mir die Auswahl immer so schwer, wenn ich mir einen neuen Anhänger kaufen möchte. =)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  7. Dieses Klackern auf dem Tisch durch das Armband kenne ich :D ich finde solche Armbänder echt toll und werde mir bei Gelegenheit nochmal neue Anhänger dafür kaufen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!