Samstag, 31. Mai 2014

Manhattan - Violet Volcano - neuer Liebling

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit sah ich auf einmal bei Instagram diesen tollen Nagellack. Ein Glitter Nagellack von Manhattan mit dem Namen "Violet Volcano". Ich sags euch, dieser Lack hat es auf mich abgesehen. Ich habe ihn gesehen und wusste sofort, dass ich ihn haben muss. Allerdings sollte es laut Instagram noch ein paar Tage/Wochen dauern, bis er auf den Markt kommt. Na gut, muss ich halt warten, dachte ich mir.
Einen Tag drauf, war ich mit meiner lieben Mama im Globus. Und ich hab wirklich absolut nicht damit gerechnet, diesen Nagellack ausgerechnet im Globus überhaupt einmal zu finden. Und was soll ich sagen? Ihr könnt es euch wahrscheinlich eh schon denken. Violet Volcano sprang mir in einem unberührten Aufsteller direkt ins Auge. Mein Herz hat einen Sprung gemacht.


Zu Hause angekommen wurde der aktuelle Lack sofort ablackiert und dieses Schätzchen aufgetragen. Und ja, ich bin sowas von verliebt. Er ist einfach wunderschön. Einer meiner neuen Lieblinge. Denn nur meine abosluten Lieblinge erhalten einen Sonderplatz. Und dieser gehört jetzt zu den glücklichen Acht.


Er glitzert sooo toll und ist einfach mal was anderes finde ich. Außerdem ließ er sich ganz ohne Probleme super auf den Nagel auftragen. 


Aufgetragen habe ich zwei Schichten, wobei drei an manchen Stellen bestimmt nicht geschadet hätten. Aber nun ja, da war ich dann doch zu faul. Auf den Fotos kann man die "lichten" Stellen auch sehr gut erkennen. Allerdings tut das seiner Schönheit keinen Abbruch, oder?


Gehalten hat der Lack ohne Probleme mit Base und Überlack meine Zwei-Tage-Tragedauer. Dann hat er leider schon etwas zu bröckeln begonnen, warum er auch ab musste. Aber auch das verzeihe ich ihm gerne, denn meine zwei Tage hält er ja eh durch und er ist ja sooo schön.


Ach ja, auch die Trockenzeit war nach zwei Schichten ganz okay. Er war zwar nicht superschnell trocken, hat aber auch nicht sehr lange gebraucht um durchzutrocknen. Ich war zufrieden.


Beim Ablackieren war es allerdings eine Katastrophe. Also mit normalen Wattepads und Nagellackentferner hätte ich eeeewig gebraucht. Also habe ich mit meiner Alufolientechnik gearbeitet. Da war das Ablackieren dann ganz in Ordnung.


Hier seht ihr noch eine Makroaufnahme des Lackes. Auch hier entfaltet er seine ganze Schönheit und man kann die einzelen Glitzerpartikel sehr gut sehen.

Hat es euch der Lack auch so angetan wie mir oder seid ihr davon weniger begeistert?

Kommentare:

  1. Wow. Der sieht richtig schön aus. Ich habe ja jetzt den Base und Top Coat von essie. Damit trocken die Lacke auch super schnell. Hätte ich nie gedacht.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Lack ist absolut hammer! Besonders die Glitzerpartikel glitzern so schön, den Nagellack muss ich mir mal ansehen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ui ist der hübsch, den muss ich auch haben. *-* Was für ein toller Lack. ♥
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. ich lieeebe Glitzer, der ist ja zauberhaft. Manhattan schau ich sonst garnicht so. Aber der muss wohl auch in die Sammlung :)

    AntwortenLöschen
  5. Mich kann Lila im Allgemeinen nicht so schnell begeistern, aber dafür hat mich aus der LE der blaue genauso verrückt gemacht wie dich der Lilane :D

    AntwortenLöschen
  6. Der glitzert ja schön. In der letzten Zeit war ich kaum noch bei dm doer Müller unterwegs. Daher ist es an mir total vorbei gegangen. Nachher hole ich das mal nach, ich stehe auf so Glitzerlack.
    Liebst Irina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!