Sonntag, 25. Mai 2014

Kneipp Schaum-Dusche Wachgeküsst

Hallo meine Lieben,

seit kurzem bin ich bei den Kneipp VIP Autoren. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, als ich die Mail von Claudia bekommen habe. Der Kontakt war super und Claudia ist echt nett. Ich bin wirklich gespannt, was da noch alles kommen wird.
Nun durfte ich mir gleich am Anfang aussuchen, was ich testen wollte. Ich habe mir eine Nachtcreme ausgesucht und bekam zusätzlich noch eine Schaum-Dusche und Badesalz geschickt. Nach und nach werde ich euch natürlich auch noch die anderen Produkte zeigen. Das Badesalz werde ich mal bei meiner Mama ausprobieren müssen, da mein Freund und ich leider keine Badewann haben.

Aber nun zum heutigen Produkt, die Schaum-Dusche "Wachgeküsst". Diese Duschcreme habe ich getestet.

Einen weiteren Testbericht findet ihr heute auf Susi's Blog Audrey, Jakie, Grace & me. Wir haben uns das heutige Datum ausgesucht, um euch diese Creme-Dusche gemeinsam zu präsentieren. Via Instagram habe ich nämlich der lieben Susi geschrieben, nachdem sie ein Foto der Duschcreme gepostet hat, dass ich das auch habe. Und dann haben wir vereinbart, dass wir zur gleichen Zeit duschen gehen :) Gesagt, getan. Und heute kommt der Testbericht von uns beiden :)
Schaut doch auch mal bei ihr vorbei!!!



Inhalt: 200 ml
Preis: 4,99 €

So beschreibt Kneipp die Schaum-Dusche:
Der zarte Duft der Orangenblüte und die besondere Textur mit natürlichem, pflegendem Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich in Verbindung mit Wasser zu einem einzigartig cremigen Schaum.
„Wachgeküsst“- ein besonderer Moment, der einfach nur mir gehört.



Das sage ich zur Schaum-Dusche:
Ich finde das Design schon total ansprechend. Es sieht mit diesem Orange schon wirklich erfrischend aus. In der Dusche angekommen sollte man die Schaum-Dusche nicht unterschätzen. Anfangs hatte ich von der gelartigen Masse viel zu viel auf die Hand gepumpt. Das Gel hat sich dann schnell zum Schaum entpuppt und ich hatte viel zu viel. Der Schaum ist nämlich auch seeehr ausgiebig.
Der Duft der Schaum-Dusche ist der Hammer. Richtig frisch und wahnsinnig gut. Außerdem ist diese Duschcreme die cremigste, die ich je in den Händen hatte. Da macht das Duschen richtig Spaß.


Außerdem gibt es noch die Sorte Blütenzart mit weißem Hibiskus und Sheabutter, die ich mir wahrscheinlich auch noch zulegen werde, da mich diese hier ja schon so sehr angesprochen hat. 


Fazit:
Ich kann die Duschcreme nur weiterempfehlen. Sie richt atemberaubend gut und der Schaum ist so cremig. Ich bin echt begeistert davon. Diese Duschcreme wird definitiv nachgekauft!

Kommentare:

  1. Das klingt sehr interessant, schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich wirklich gut an! Werde ich mir demnächst auf jeden Fall zulegen! Danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja toll, muss ich mir mal angucken :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe, liebe, liebe sie. Ich habe sie getestet und bin hin und weg. Der Duft ist hervorragend und der Schaum gleitet nur so über den Körper - einfach herrlich. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Erinnert irgendwie an die Rituals-Duschschäume^^
    Aber der Geruch klingt toll, da werde ich wohl mal Probe-Schnuppern müssen :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe von Rituals einen Duschschaum und habe auch schon überlegt, einen der neuen Kneipp Schaum-Duschen zu testen :) kosten schließlich nur die Hälfte von der Rituals-Variante und wenn der Schaumeffekt ebenfalls so toll ist :)

    AntwortenLöschen
  7. Mein Freund schenkt mir des Öfteren Badezusätze von Kneip. Ich finde die riechen sooooo lecker *.* Und schön aussehen tun sie auch.
    Liebst Irina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!