Mittwoch, 8. Januar 2014

[Test] Manhattan "Lips2Last Gloss"

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Euch gehts allen Gut :) Heute will ich Euch den Manhattan "Lips2Last Gloss" vorstellen. Diesen habe ich mir vor einiger Zeit mal auf Empfehlung einer Freundin gekauft und ausprobiert. Ich hab mir den Gloss in der Farbe "53T" gekauft.


Die farbige Seite ist die Lips2Last Farbe. 
Der Hersteller schreibt dazu:
Intensive Lippenfarbe, di den ganzen Tag hält. Gleichmäßig dünnf auf fettfreie Lippen auftragen und ca. 60 Seunden trocknen lassen. Lips2Last mit ölhaltigem Make-up Entferner abschminken.
Vorsicht: Farbe aus Textilien nicht auswaschbar.

Die weiße Seite ist das Pflegegloss.
Der Hersteller schreibt dazu:
Für verführerischen Glanz, extra Pflege und sanfte Geschmeidigkeit: Den Gloss beliebig oft über die intensive Lippenfarbe auftragen.



Das sage ich dazu:
Der Farbige Gloss ist wirklich super. Er lässt sich super einfach auftragen. Diese Farbe ist zwar sehr dezent (Fotos findet Ihr weiter unten) aber trotzdem total schön. Die Farbe hält auch ohne den Pflegegloss sehr sehr lange .Man kann eigentlich sogar wirklich sagen, dass es den ganzen Tag hält. Sogar nach dem Essen sitzt der Gloss noch wie vorher aufgetragen. Allerdings kleben die Lippen ohne Pflegegloss darüber, ziemlich zusammen und das ist etwas unangenehm.

 
Das sage ich dazu:
Ich verwende das Pflegegloss eigentlich immer zusätzlich zum Farbgloss, weil dann die Lippen nicht mehr so arg kleben. Es fühlt sich einfach besser und auch gepflegter an. Das Gloss ist völlig durchsichtig und nimmt der Farbe gar nichts weg.



Zuerst mal auf dem Handgelenk geswatcht, damit Ihr die Farbe mal genauer sehen könnt. Mich erinnert die Farbe irgendwie an Beeren mit Glitzer, Euch auch? :)



Hier seht Ihr das Gloss samt Pflegegloss einmal bei Lampenlicht und einmal bei Tageslicht. Wie gesagt, sehr dezent, aber trotzdem finde ich das Finish einfach toll!

Empfehle ich dieses Produkt weiter?
Ja. Ich finde es toll, dass der Gloss so lange hält. Noch dazu ist er perfekt für den Alltag, weil er einfach nicht sehr auffällig ist. Mit dem Pflegegloss lässt er sich außerdem sehr angenehm tragen!

Habt Ihr auch so einen Gloss und wie ist Euere Meinung dazu?

Kommentare:

  1. jaaaa, hab ich :) hehe.. ich hab's das erste mal auch so auf die haut getestet, und nach 3 tagen, trotz abschminktücher und 3 mal duschen und mit schwamm reiben war immernoch was da :-D hiiiilfe... also für haltbar ist es auf jeden fall.. aber ja, ich muss mir abschminköl kaufen, mit meine tücher hab ich keine chance :D deshalb hab ich's auch schon lange nicht mehr benutzt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf meinen steht sogar drauf, dass man sie mit Öl wieder runter bekommt.
      Ich mache es mit Babyöl und damit geht es sehr gut und ganz fix.

      Löschen
  2. Ich liebe die Lips2Last und habe auch ein paar davon.
    Vielleicht magst du sie dir mal anschauen.

    http://beautykamee.blogspot.de/2013/02/swatch-manhattan-lips2last-56q.html
    http://beautykamee.blogspot.de/2011/05/manhattan-lips2last.html
    http://beautykamee.blogspot.de/2013/01/swatch-manhattan-lips2last-manhattan.html

    AntwortenLöschen
  3. Von dem Produkt hab ich schon mal etwas gehört - der Gloss soll gar nicht mehr runtergehen :D einerseits finde ich es super, wenn ein Lippenprodukt lange hält, andererseits bin ich immer etwas skeptisch, wenn er soooo gut hält, da ich dann nicht so tolle Incis vermute... Nichts desto Trotz ist der Gloss sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich gut an. Mit so einer ähnlichen Technik (also Farbe und Gloss) habe ich welche von KIKO. Die sind auch echt klasse.

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

    AntwortenLöschen
  5. Der ist wirklich toll und er hält so lange. Meine Freundin hat ihn auch und schwärmt mir ständig vor. Ich finde, der ist eine super Alternative zu den Super Stay Produkten von Maybelline. =) Danke für dein Review. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe sieht auf jeden Fall sehr gut aus!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!