Dienstag, 19. November 2013

Sally Hansen - Fuzzy Coat - endlich habe ich ihn auch

Hallo meine Lieben,

er wurde ja wirklich sooo gehypt. Von jedem und allem Auf allen Blogs las man damals vom heiß begehrten Fuzzy Coat. Nun, gestern habe ich euch ja schon meinen Amazon Haul vorgestellt. Da war der Fuzzy Coat auch dabei. Ich bin zufällig auf Amazon über ihn gestolpert und da wars dann für mich klar, ich bestell den jetzt einfach mit. Zuerst lasse ich aber jetzt mal die Bilder sprechen...







Wie Ihr sehen könnt, habe ich als Unterlack ein ziemlich krasses Blau von p2 verwendet (Name habe ich leider grade nicht da, tut mir sehr leid).

Auftragen: Naaaja, das war schon ein bisschen anspruchsvoll, da sich die Fusseln nicht richtig gleichmäßig verteilt haben
Schichten: Zwei Schichten hat man schon gebraucht, dass einigermaßen viele Fussel drauf waren
Trockenzeit: Puh naja.. Ne halbe Stunde hats glaub ich gedauert
Haltbarkeit: Ich habe am zweiten Tag aus Versehen mit dem Fingernagel so draufgehauen. Dann war der Lack da abgesplittert und er musste runter
Ablackieren: Eine reine Katastrophe. Ich wäre fast verrückt geworden

Habt Ihr auch einen Fuzzy Coat? Wie findet Ihr den? Ich finde das Finish wirklich toll, aber Ihr müsst euch im Klaren sein, dass das Ablackieren wirklich nicht einfach ist. Da braucht man viele Wattepads und viel Nagellackentferner!

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus :D genau das blau habe ich mir grade auch drauf gemacht :D (570 so cool!)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Aber das nervige Ablackieren schreckt mich ab. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, für dieses Finish nehme ich es doch gerne in Kauf :)

      Löschen
  3. Fuzzyyyyyy yeah ich liebe diese ganzen feather Lacke total :) UNd den wollte ich auch unbedingt haben weil wegen : SCHALKE :DDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, wegen Schalke habe ich ihn nicht gekauft :D ich gucke gar kein Fußball, außer WM und EM :)

      Löschen
  4. sieht klasse aus!

    http://fashionhamburg.blogspot.de/2013/11/eulenschnitt-hamburg.html#more

    AntwortenLöschen
  5. Wow der sieht ja wirklich klasse aus. So einen muss ich mir auch unbedingt mal zulegen (: *.*

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja lustig, der sieht echt cool aus

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe so einen Lack noch nicht getestet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nur ist das Produkt die Arbeit wert? Wie viel hast du denn dafür bezahlt, wenn ich fragen darf?

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  8. Ich find den echt toll - nur fand ich den für ca. 8€ dann doch zu teuer :) ich hoffe essenve oder p2 bringt mal auch so einen feather topcoat raus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn ich mich nicht täusche, habe ich den für 6 € nochwas gekauft :D Also ein bisschen billiger

      Löschen
  9. Uiii, eine halbe Stunde dauert das Trocknen?
    so viel Geduld habe ich leider nicht ;)
    da greife ich lieber auf klassischere Lacke zurück...

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, aber für dieses Finish? :) Da nimmt man das doch in Kauf oder?

      Löschen
  10. Ich will auch uuunbedingt einen haben! Unbedingt. Und jetzt kommst du mit diesem Post und mein Wunsch wird nur noch größer :D
    By the way: Toller Post! Und der Nagellack ist wunderschön!!! :)

    Liebe Grüße,
    Mareike :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na dann wünsch ihn dir doch zu Weihnachten? Da ist doch nicht mehr lange hin.. Dann hast du auch einen Fuzzy Coat :)

      Löschen
  11. Ich liebe die Fuzzy Coats auch, aber beim Ablackieren hast du noch was vergessen: man braucht gute Nerven :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du natürlich recht, die braucht man wirklich :D

      Löschen
  12. Habe einen (oder sogar 2?) von China Glaze (aus der on the horizon collection) und muss sagen da ist da ergebnis nach einer Schicht wesentl. besser und von der Trocknungszeit superschnell im Gegensatz zu Sally Hansen. Dabei find ich das Sally Hansen sonst schnell durchtrocknet, aber das ist echt heftig so ca. ne halbe Stunde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das ist wirklich lange.. aber naja, jetzt habe ich ihn und das Finish überzeugt mich trotzdem ;)

      Löschen
  13. Ich mag diese Fuzzy Coats gar nicht. :D Die sind einfach nicht mein Geschmack. Aber ich freue mich trotzdem mal mit dir mit, dass du jetzt auch einen besitzt. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha :D das ist aber nett von dir meine Liebe <3

      Löschen
  14. Ich mag die Fuzzys gar nicht ... und nach deiner Beschreibung der negativen Eigenschaften bin ich froh, dass dieser Kelch an mir vorüber gegangen ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man muss ja auch nicht wirklich jeden Trend mitmachen ;)

      Löschen
  15. Alufolientechnik!! Damit kriegste jeden Glitzerlack etc. ab. Wattepads in der Hälfte auseinander schneiden, Nagellackentferner drauf, auf den Nagel legen, mit Alufolie umwickeln, 5 Minuten warten, dann Folie inkl. Wattepad mit sanftem Druck abziehen. Zuerst eine Hand dann die andere. Dauert zwar auch 10 min, aber 1. braucht man genau 5 Pads für beide Hände (weil, werden ja geteilt) und in der Wartezeit kann man daweil was anderes machen.
    Lack ist ok..was mich immer so enttäuscht bei vielen Effectlacken: die sehen in der Flasche immer soviel toller aus als auf dem Nagel :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auch probiert. Damit ging es zwar ein bisschen besser, aber es war immer noch sehr schwer ;) Aber tortzem danke für den Tipp

      Löschen
  16. Oh ich finde der sieht auf deinen Nägeln grad ganz toll aus! Klasse Fotos!

    Danke für die Verlinkung des Gewinnspiels in der Sidebar :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. sieht echt super aus !!

    http://curllover.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!