Samstag, 24. August 2013

NOTD - Schwammtechnik

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch wieder einmal meine Nägel. Dieses mal mit der Schwammtechnik. Habe ich euch schon mal gezeigt, aber heut gibt es andere Farben ;)
Hier nochmal was ihr braucht:



Ihr braucht ein Blatt Papier, zwei Nagellacke (hell und dunkel vom selben Farbton), einen kleinen Schwamm (hab ich von Amazon bestellt) und einen Zahnstocher.


Zuerst habe ich den hellen Ton lackiert. Ich habe den Rival de Loop Nagellack in der Farbe "55" verwendet. Ich habe zwei Schichten lackiert und er hat immer noch nicht gedeckt. Aber da ich die Schwammtechnik gemacht habe, war das nicht so schlimm ;)



Hier seht Ihr dann das Ergebnis. Ihr tupft die helle und die dunkle Farbe auf das Blatt, direkt nebeneinander. Dann vermischt Ihr die Farben noch ein bisschen miteinander, nur in der Mitte. Anschließend nehmt Ihr die Farbe mit dem Schwämmchen auf und tupft sie auf die Nägel.
Das Ergebnis seht Ihr oben auf den Bildern :)

Was sagt Ihr dazu?

Kommentare:

  1. Dein Ergebnis ist auf jeden Fall viel besser als meins (vielleicht kannst du dich noch an die blauen Nägel mit der Schwammtechnik von mir erinnern - wobei ich keine wirkliche Technik hatte). Deine Farben passen toll zusammen.

    LG Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja super schön geworden, gefällt mir total gut!
    Ich feiere zur Zeit Bloggeburtstag und verlose auf meinem Blog und Instagram 2 wunderschöne Blushes von NARS. Würde mich freuen, wenn Du einmal bei mir vorbeischaust!
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. sehr schönes Ergebnis:)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön :) Im büro oder in der Uni brauch ich auch nichts anderes. So'n Lidstrich würd ich morgens eh nicht hinbekommen ohne überall hinzuschmieren.. Bin ne absolute Schlafmütze und spätaufsteherin. Das ist einfach nicht machbar :P

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!