Samstag, 10. August 2013

Einfacher vegetarischer Nudelauflauf

Hallo meine Lieben,

heute Mittag habe ich für meinen Freund und mich einen vegetarischen Nudelauflauf gekocht. Da er wirklich soo lecker war und Rezepte ja ab und zu gewünscht wurden, habe ich mir gedacht, das könnte ich euch eigentlich zeigen. Er ist wirklich einfach und für die Vorbereitung habe ich auch nicht wirklich lange gebraucht. Ich bin überhaupt kein Kalorienzähler und esse gerne, also weiß ich auch nicht, wie viele Kalorien oder sonstiges dieses Gericht hat ;)


Ihr braucht:
250 g Nudeln
1 Tube Tomatenmark
3 Knoblauchzehen
200 ml Sahne
2 Tomaten
250 g Käse
100 ml Öl
Kräuter italienischer Art, Salz und Pfeffer

Zuerst kocht Ihr die Nudeln bis sie bissfest sind. Dann mischt Ihr die Soße zusammen. Das Öl, die Sahne, das Tomatenmark, Kräuter und Gewürze miteinander vermischen. Die Knoblauchzehen pressen und zur Soße geben.

Nun die Nudeln mit der Soße vermischen. Die Hälfte vom Käse darunter mischen und alles in eine Auflaufform. Anschließend die in Scheiben geschnittenen Tomaten darauf legen und den restlichen Käse darüber streuen.

Ca. 30 Min bei 180°C (ich hatte Ober- und Unterhitze) in den Backofen - FERTIG und SCHMECKEN LASSEN :)


Kommentare:

  1. hmm.. sieht ja lecker aus! :D
    http://our-secret-dream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Auflauf! Tolles Gericht. Hab heute auch schon ne Portion Nudeln verdrückt, Low Carb wär nix für mich.

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/
    http://www.facebook.com/andysparkles.blog

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!